Site Feedback

Wie viele Unterschiede zwischen Deutschen und Chinesen

Ich gehe sehr selten mit Deutschen um. Ich bin noch eine Studentin. An der Uni. gibt es sehr wenige deutsche lehrer. Aber von meinem deutschen auslichen Lehrer finde ich, dass die Deutsche humor sind. Mein auslicher Lehrer mag gern mit uns Spass machen. Ich mag ihn. Er ist sehr nett, freundlich und grosszuegig.  Wir reden ueber alles. Aber manchmal sind wir uns auch nicht in einiger Seite, wenn wir ueber Sitte im eigenen Heimat sprechen. Wir koennen uns fuer einander manchmal nicht verstaendigen.

Er sagte, dass viele Deutsche nach 33 Jahren alt erst heiraten gehen wuerden. Wenn man im Deutschland Arbeit finden wolle, muesse man sich darum sehr bemuehen. Ist es wahr?

Share:

Comments

Auf andere Frage,,wie lange hast du D gelernt?Und WO?

Es kommt sehr darauf an, welchen Beruf man hat, wo man eine Stelle sucht, und welche Qualifikationen man hat. Das geht dann von "ich habe sofort eine Stelle gefunden" bis zu "ich suche schon seit Jahren, aber es klappt einfach nicht". Die Arbeitslosenquote ist bei 7-8 Prozent (http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosenstatistik), d.h., eine von 13 Personen ist ohne Arbeit.

Das mit dem durchschnittlichen Heiratsalter scheint zu stimmen:
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/zdw/2009/PD09__003__p002.psml

http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/Bevoelkerung/EheschliessungenScheidungen/Tabellen/Content50/EheschliessungenScheidungen.psml

Interessant ist auch die Anzahl der Scheidungen im Verhältnis zu den Eheschliessungen.

Also.Aber warum sucht man eine Arbeit nicht? Ich habe auch gehoert, dass man auch genug Geld fuers Leben bekommen kann, obwohl man keine Arbeit hat. Vom Arbeitsamt kann man viele Hilfe erhalten. Dann braucht man sich nicht so viel ums Leben zu sorgen.

hehe.

Ich habe Deutsch schon 2 Jahre gelernt. Obwohl ich aus Guangdong komme, lerne ich das aber in Jiangxi.

Add a comment