Site Feedback

Ist der chat hilfsbereit?

Hallo,Leute.
Habst ihr schon der chat auf deutsch versucht?
Ist er hilfbereit?
:)
 

Share:

Comments

"Der Chat" ist keine Person. Daher ist er auch nicht "hilfsbereit" (= bereit, Hilfe zu geben). Aber er ist hilfreich (/nützlich). Eigentlich auch weniger "der Chat" (= die Webseite/das Programm, mit dem man chattet), sondern "das Chatten" (= der Vorgang, mit anderen zu chatten).

-> "Wenn Du hilfsbereite Menschen triffst, ist Chatten sehr hilfreich." :)

Ich chatte regelmäßig mit Freunden in China. Wenn Du direkt mit jemandem kommunizierst, dann lernst Du die Sprache viel schneller, als wenn Du alleine übst:
1. Du erkennst, welche Wörter und Formulierungen im echten Leben verwendet werden (das ist bei Lehrbüchern, oder wenn Du viel mit dem Wörterbuch arbeitest, nicht immer so klar...)
2. Du merkst Dir die Vokabeln und Formulierungen besser, weil Du gezwungen bist, sie selbst anzuwenden
3. Du kannst sofort Feedback über Deine Fehler bekommen
4. Du kannst Feedback zu Deiner Aussprache bekommen
5. Du kannst Dich mit jemandem darüber austauschen, wie man am besten eine Fremdsprache lernt
6. Du lernst etwas über die Kultur Deines Sprachpartners kennen
7. Du gewinnst möglicherweise einen Freund / eine Freundin fürs Leben

Und zum Schluß noch eine persönliche Empfehlung: Ich persönlich *schreibe* meistens, "telefoniere" nur selten. Der Grund: Beim Telefonieren ist man viel zu schnell dabei, Englisch zu verwenden... Beim Schreiben hat man mehr Zeit, man kann auch mal in einem Wörterbuch nachschlagen, etc.

Und noch etwas: Wenn Du jemanden kennst, mit dem Du in der Vergangenheit regelmäßig Kontakt per Email hattest, dann könnte ein einziger Chat Eure Gewohnheiten total verändern. Habe ich jedenfalls schon so erlebt. Dann schreibt man plötzlich kaum mehr Emails, aber chattet nicht unbedingt sehr viel (insbesondere wenn Zeitverschiebung ein Problem ist). Suche Dir also vielleicht neue Freunde zum Chatten und behalte die alten zum Email-Schreiben.

Vielen Dank für Deine Antworten.:)
Mein Deutsch ist so schlecht,dass ich weiß nicht ob ich habe dich begreifen oder nicht.

Ich habe drei Erlärunge zur "helpful" im Collins Wöterbuch gefunden,den sind hilfsbereit,nützlich und filfreich.Es gibt nur wenige Einzelheiten auf jedes Wort,damit ich könnten nicht eine richtige zu wählen.Aber ich benutze Deutsch-Englisches Wöterbuch noch,als ich will Mein Englisch verbessern wenn lerne Deutsch.

Estella, Dein Deutsch ist wirklich sehr gut!


Ich suche mir im Wörterbuch auch immer die falschen Wörter heraus. Gerade aus diesem Grund, ist es wichtig, direkt mit Muttersprachlern Kontakt zu haben - zum Beispiel über Chats. Denn dann merkt man, welches der Wörter im Wörterbuch in welchem Zusammenhang verwendet wird.

Standardbeispiel:
Englisch: to know
Deutsch: i) kennen (a person, books, songs or a fact), ii) wissen (only facts, but not persons, books, songs)
Im Wörterbuch kann man diesen Unterschied nicht erkennen.

You are right, "helpful" translates into "hilfsbereit", "hilfreich", "nützlich" but the first word has a different meaning

hilfsbereit:
An adjective for people who have a positive attitude towards helping other people

hilfreich/nützlich:
An adjective for things which are helpful, usually an item (glasses), a device (telephone), a facility (cash machine), an advise or something like this. "hilfreich" can also be used to characterize a human who is helpful. But in contrast to "hilfsbereit" it is not about the attitude here but about concrete actions that already took place in the past.

You see, the differences are very subtle... By the way: Sometimes it helps to also look back for the English translation of the German word you want to choose. Then you usually get a better impression of the context it is normally used in.

"hilfsbereit" sagt man nur bei Personen. "nützlich" und "hilfreich" wird bei Dingen (Auto), Institutionen (Bibliothek) oder Systemen (Chat) benutzt.

Knut ist "hilfsbereit". Der Chat kann nur "nützlich" oder "hilfreich" sein.

Du hast Recht. 

Aber unter Umständen beim „wenn Du hilfsbereite Menschen triffst " nur, durchführbar alles geworden sind.:)

Im Allgemeinen halte ich nichts von der Idee mit Chat eine Fremdsprache zu lernen.Aber ist eine Ausnahme in China Italienisch zum Selbstlernen, weil zu wenige Textbücher, Wöterbücher und kein Übungsbuch gefunden werden konnte.

Um ganz ehrlich zu sein, ich habe schon viel Methoden versucht die italienische Sprache zu lernen.Zum Beispiel, manchmal meldete Ich mich im italienischen Chatroom an und sehe was die anderen plaudern an.:)

Oh,ich soll sagen:Ich habe mich im Chat Room angemeldet...:S

Schön! Schreib mal, wie es Dir gefällt! Ich persönlich chatte nie in "Chat-Räumen", sondern immer nur 1:1 (vis-a-vis) mit einer einzelnen Person per MSN oder Skype. Bei meinen Antworten hatte ich hauptsächlich daran gedacht...

Add a comment