Site Feedback

Das Prestige von Berufe

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Ihren Artikel „Das Prestige von Berufen“ von 20.08.2011 in der Berliner Zeitung gelesen und möchte meine Meinung beurteilen.
Der Beruf Arzt wird in Deutschland hoch ansehen, weil der ist sehr intelligent, sauber, und gut bezahlbar. Es gibt viele Möglichkeiten in der verschiedenen Richtungen spezialisieren (Chirurgie, Innere Medizin, Dermatologie, Orthopädie und weite). Den Beruf passt für jeden Alter und Geschlecht. Man kann selbständig arbeiten. Es ist sehr praktisch in der Familie einen Arzt zu haben.
Deswegen wünscht jede Mutter, dass ihr Kind einen Arzt wird.
In Russland haben die Ärzte geringe Ansehen, weil die Arbeit ist schwer und schlecht bezahlbar.
Die Krankenhäuser sind arm, die diagnostische Geräte sind alt und die Patienten sind unzufrieden.
Aber Politiker, Touristik-, Oil-, Gasmanageren, Bankiren sind hoch-bezahlbar und sehr populäre Berufe in Russland.
Ich denke, dass der Beruf über die Persönlichkeit aussagt. Zum Beispiel Herr Professor sieht seriös aus und erzählte interessante Erfahrungen, die Sekretärin hat immer frische Friseur und ein neues Kleid, der Handwerker erzählte über sein Chef und immer bereit was feiern. Besonders gefallen mir Tierpflegerinne, die schauen in den Augen und ohne Wörter verstehen dich.
Zum Schluss möchte ich sagen, dass Sie nicht über der beliebte im Volk Beruf als Sportler geschrieben haben. Zum Beispiel Fußball-, Tennis-, Boxspieleren gehören zum beliebten und kreativen Berufen.
Ihren Artikel fand ich sehr aktuell und interessant.
Mit freundliche Grüße
Burung

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Das Prestige von Berufen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe Ihren Artikel „Das Prestige von Berufen“ vom 20.08.2011 in der Berliner Zeitung gelesen und möchte Ihnen meine Meinung beurteilen mitteilen (/sagen /abgeben).

    Der Beruf Arzt wird in Deutschland hoch angesehen, weil der ist sehr intelligent, sauber, und gut bezahltbar ist. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in den verschiedenen Richtungen zu spezialisieren (Chirurgie, Innere Medizin, Dermatologie, Orthopädie und so weiter). Der Beruf passt für jedes Alter und Geschlecht. Man kann selbständig arbeiten. Es ist sehr praktisch, in der Familie einen Arzt zu haben.

    Deswegen wünscht sich jede Mutter, dass ihr Kind einen Arzt wird.

    In Russland haben die Ärzte ein geringes Ansehen, weil die Arbeit ist schwer und schlecht bezahltbar ist.

    Die Krankenhäuser sind arm, die diagnostischen Geräte sind alt und die Patienten sind unzufrieden.

    Aber Politiker, Touristik-, Öl-, Gasmanageren, und Bankiers Bankiren sind hoch_bezahltebar und sehr populäre Berufe in Russland.

    Ich denke, dass der Beruf etwas über die Persönlichkeit aussagt. Zum Beispiel sieht ein Herr Professor sieht seriös aus und erzählte interessante Erfahrungen, die Sekretärin hat immer eine frische Friseur und ein neues Kleid, der Handwerker erzählte über seinen Chef und ist immer bereit, etwas zu feiern. Besonders gefallen mir Tierpflegerinnen, die schauen dir in die den Augen und ohne Wörter verstehen dich ohne Worte.

    Zum Schluss möchte ich sagen, dass Sie nichts über den beliebtesten Beruf im Volk Beruf als Sportler geschrieben haben. Zum Beispiel Fußball-, Tennisspieler, und Boxer Boxspieleren gehören zum den beliebten und kreativen Berufen.

    Ihren Artikel fand ich sehr aktuell und interessant.

    Mit freundlichen Grüßen
    Burung

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More