Site Feedback

Verwirrung von Woertern mit "gehoeren"

 

Es gibt in Deutsch einige Woerter, die den Teil "gehoeren" enthalten.
Hier versuche ich die richtige Verwendung von diesen Woertern zu erklaeren.
Also die Woerter sind naemlich:
jdm./etw. [dative] gehoeren
zu jdm./etw [dative]. gehoeren
in etw.[accusative] gehoeren
etw. [dative] angehoeren

1. jdm./etw. gehoeren: Dieses Buch gehoert mir. Wann ein Mann und eine Dame sich in einander verlieben, gehoert das Herz von einem zu anderem.

2. zu gehoeren: Fast alle Leute gehoeren zu irgendeiner Familie. Fuenfzig Bundesstaaten gehoeren zu den Vereinigten Staaten. Diese Terroristgruppe, die kuerzlich einen Angriff auf eine Gasfoerderstaette in Algieren ausgefuehrt hat, gehoert zu einer groesseren weltweiten Terroristgruppe.

3. in gehoeren: Solches Verhalten gehoert in die Steinzeit. Bald wird man sagen, dass die Festplatte ins Museum gehoert. Solch eine Zeit ist nicht entfernt.

4. etw. angehoeren: Ich gehoere keinem Klub an. Mein Der Mensch gehoert der Klasse der Sauegetiere an.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Probleme von Woertern mit "gehoeren"

    [Ich habe die urspruengliche Notiz berechtigt, weil es darin einige Fehler gegeben hat.

    Ich danke unser Mitglieder OOPT fuer die Korrigieren.]

    Es gibt in der Deutschen Sprache einige Woerter, die den "gehoeren" enthalten.
    Hier versuche ich die richtige Verwendung von diesen Woertern zu erklaeren.
    Also die Woerter sind naemlich:
    jdm./etw. [dative] gehoeren
    zu jdm./etw [dative]. gehoeren
    in etw.[accusative] gehoeren
    etw. [dative] angehoeren

    1. jdm./etw. gehoeren: Dieses Buch gehoert mir. Wenn ein Mann und eine Dame sich in einander verlieben, gehoert das Herz des einen dem anderen.

    2. zu gehoeren:

          Fast alle Leute gehoeren zu irgendeiner Familie.

          Fuenfzig Bundesstaaten gehoeren zu den Vereinigten Staaten.

          Diese Terroristengruppe, die kuerzlich einen Angriff auf eine Gasfoerderstaette in Algieren ausgeuebt hat, gehoert zu einer groesseren weltweiten Terroristengruppe.

    3. in gehoeren:

          Solches Verhalten gehoert in die Steinzeit.

          Bald wird man sagen, dass die Festplatte ins Museum gehoert. Solch eine Zeit ist nicht mehr weit entfernt. 


    4. etw. angehoeren:

          Ich gehoere keinem Klub an.

         Unsere Familie gehoert keiner lokalen Kirche an.

         Der Mensch gehoert der Gattung der Sauegetiere an.

    Verwirrung von Woertern mit "gehoeren"

    Probleme mit dem Wort "gehören".

     

    Es gibt in der Deutschen Sprache einige Woerter, die den Teil "gehoeren" enthalten.


    Hier versuche ich die richtige Verwendung von diesen Woertern zu erklaeren.


    Also, die Woerter sind naemlich:
    jdm./etw. [dative] gehoeren
    zu jdm./etw [dative]. gehoeren
    in etw.[accusative] gehoeren
    etw. [dative] angehoeren

    1. jdm./etw. gehoeren: Dieses Buch gehoert mir. Wenn ein Mann und eine Dame (/Frau) sich ineinander verlieben, gehoert das Herz von des einen zu dem anderen.

    2. zu gehoeren: Fast alle Leute gehoeren zu (irgend)einer Familie. Fuenfzig Bundesstaaten gehoeren zu den Vereinigten Staaten. Diese Terroristengruppe, die kuerzlich einen Angriff auf eine Gasfoerderstaette in Algieren ausgefuehrtübt hat, gehoert zu einer groesseren, weltweiten Terroristengruppe.

    3. in gehoeren: Solches Verhalten gehoert in die Steinzeit. Bald wird man sagen, dass die Festplatte ins Museum gehoert. Solch eine Zeit ist nicht mehr weit entfernt.

    4. etw. angehoeren: Ich gehoere keinem Klub an. Mein Der Mensch gehoert der Klasse Gattung der Sauegetiere an.

     

    Your explanation of how to use the different words are perfect! Very well done!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More