Site Feedback

Das Laternenfest von heutzutage

 

Das Laternenfest, in China auch “Yuanxiaojie” oder “Yuanxiao-Fest” genannt, ist ein traditioneller chinesischer Feiertag. Mit dem Laternenfest endet das 15-taegige Neujahrsfest.
Das Latwrnenfest wurde am 15.1 nach dem Mondkalender gefeiert. Das faellt auch auf einen Tag eines Vollmondes. Dies heisst auch, warum das Fest im Chinesischen “Yuanxiao” heisst. Das Wort “Yuan” bedeutet “Kreis” oder “Zusammentreffen” . Das Wort “Xiao” bedeutet “Abend”. Also treffen sich alle Familienmitglieder,Freunde oder Verwandten an diesem Tag.
Zum Laternenfest wurden fast alle Orte in China Laternenausstellungen vetanstaltet. Auf dieser Ausstellung kann man sich viele bunte Laternen segen. Auf diesen Katernen bleibt etwas Darstellung mit Tierkreizeichen, von Pflanzen, von Szenen aus Klaasischen Romannen usw.
Ein wichtiger Teil der Katernenausstellung ist das Raetselraten. Wenn die Raetsel richtig erraten wurden, werden kleine Geschenke verteilt.
In einigen Gebieten werden zum Laternenfest Feuerwerkskoerper oder Raketen abbrannt. Man geht auf Stelzen, fuehrt Drachenlaternen vor und tanzt den Yangge_Tanz.
Natuerlich ist der wichtigste Teil, Kkebreisbaellchen zu essen. Tangyuan, die Aussorache des Wortes istvaehnlich im Chinesischen “Tuanyuan” (Famileintreffen oder Zusammentreffen). Also glaubt man, dass das Essen von “Yuanxiao” der Familie Glueck bringen kann.
Eigentlich wurde erstmal das Fest in der Han-Dynastie gefeiert. Bisher hat es eine Geschichte ueber mehr 2000 Jahre.

Share:

 

3 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Das Laternenfest von heutzutage

    Das Laternenfest, in China auch “Yuanxiaojie” oder “Yuanxiao-Fest” genannt, ist ein traditioneller chinesischer Feiertag. Mit dem Laternenfest endet das 15-taegige Neujahrsfest.
    Das Laternenfest wurde am 15.1 laut dem Mondkalender gefeiert. Das faellt auch auf einen Tag eines Vollmondes. Dies erklärt auch, warum das Fest im Chinesischen “Yuanxiao” heisst. Das Wort “Yuan” bedeutet “Kreis” oder “Zusammentreffen” . Das Wort “Xiao” bedeutet “Abend”. Also treffen sich alle Familienmitglieder,Freunde und Verwandten an diesem Tag.
    Zum Laternenfest wurden fast überall in China Laternenausstellungen veranstaltet. Auf diesen Ausstellungen kann man sich viele bunte Laternen ansehen. Auf diesen Laternen sieht man Darstellungen von Tierkreizeichen, Pflanzen, Szenen aus klassischen Romanen* usw.
    Ein wichtiger Teil der Laternenausstellung ist das Raetselraten. Wenn die Raetsel richtig erraten wurden, werden kleine Geschenke verteilt.
    In einigen Gebieten werden zum Laternenfest Feuerwerkskoerper oder Raketen abgebrannt. Man geht auf Stelzen, fuehrt Drachenlaternen vor und tanzt den Yangge-Tanz.
    Natuerlich ist der wichtigste Teil, Klebreisbaellchen zu essen. Die Aussprache des Wortes "Tangyuan" ist dem chinesischen Wort “Tuanyuan” (Famileintreffen oder Zusammentreffen)ähnlich. Also glaubt man, dass das Essen von “Yuanxiao” der Familie Glueck bringen kann.
    Tatsächlich wurde das Fest erstmals in der Han-Dynastie gefeiert. Bis heute hat es eine Geschichte von mehr als 2000 Jahren**.

     

    *oder: aus der klassischen Literatur

    **oder: Es hat eine über 2000-jährige Geschichte.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More