Site Feedback

Keramikwerkstatt Teil 1

Dieser Kurs haben wir Keramik-kunst und die Verarbeitung der Töpferei des allgemeinen Prozess gelernt. Keramik kunst ist eine kunst der Gestaltung, die mit der Tone und hoher Temperatur gebrannt werden. Die Eigenschaften der Keramiken sind:Die Textur ist grob als Porzellan und überlicherweise zeigt die Farbe der Keramik Braun auf . Normalerweise bemalten Töpfers auf der Gefäße mit verschiedenen Farben und Farbmusters.
Im Kurs verlangte der Lehrer uns , dass wir die Methode der verarbeitung mit dem Ton und Lehm verwendet und Eins bis Zwei Keramikwerke gemacht werden. Wie die Methode der verarbeitung mit der Töne gekreist, geformt werden sowie die Techniken des Hochziehens gelernt werden usw.
Im diesem Kurs brauchen wir wesentlich die Werkzeuge der Keramik beispielsweise Töpferscheibe, die eine sich horizontal drehende Scheibe aus Holz und Metall,auf der der Töpfer das Gefäß formt. Der Draht ,mit dem die Tonklumpen und Tonstücke geschnitten werden. Der Zirkel, mit der runden Töne gezogen wird. Der Schaber ,mit dem die Gestaltung des Gefäßes beschnitten und geschnitten. Diese Werkzeugen können uns helfen, die Töpferei einfach zu bearbeiten und formen.
In meinem Werk habe ich die Methode der verarbeitung mit der Töne gekreist.
Zuerst habe ich die Tonklumpen eine runde Form gestanzt und als dem Gesäß des Gefäßes.
Anschließend habe ich auf dem Gesäß den Schlamm geputzt. Dahier der Schlamm gilt als Klebstoffe. Danach habe ich mit der Hände einigen gleichmäßige Tonstücken gereibt. Zuletzt wurden die Tonstücken nach und nach geschichtet .
Die Vorteile sind:Die Tonstücken können frei gebogen und verändert werden. Es ist günstig, dass wir komplizierte und unregelmäßige Gestaltung des Gefäßes dargestellt haben.
Andererseits können wir die Textur der Spirale vorbehalten. Auf diese Weise kann die Gestaltung der Gefäße mehr Natur und Einfachheit haben.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    No corrections have been written yet. Please write a correction!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More