Site Feedback

Als war ich Kind

Als ich Kind war, verbrachte ich oft meine Ferien im Dorf. Ich hatte drei Freunde dort, mit denen ich oft auf den Fischfang zum Fluß ging. Meistens gingen wir am frühen Morgen, aber manchmal gingen wir am Tage. Am Fluß machten viel Quatsch und wir immer wetteiferten: Wer fangen mehr Fische? Und ich verlor immer, weil es für mich nicht interessant war. Einmal gingen wir, wie immer, zum Fluß und nahmen Brot und Milch für unsere Frühstück mit. Kaum warf ich meine Angel in den Fluß, ich fing sofort meinen ersten Fisch. Ich verstand nicht, was ist passiert, aber ich fing viel Fische und meinen kleinen Eimer füllte schnell mit Fischen. Ich gewann!!! Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Als ich noch ein Kind war

    Als ich noch ein Kind war, verbrachte ich meine Ferien oft im Dorf. Ich hatte drei Freunde dort, mit denen ich oft zum Fischfang am Fluß ging. Meistens gingen wir am frühen Morgen, aber manchmal gingen wir am Tage. Am Fluß machten wir viel Quatsch und wetteiferten immer: Wer fängt mehr Fische? Und ich verlor immer, weil es für mich nicht interessant war. Einmal gingen wir, wie immer, zum Fluß und nahmen Brot und Milch für unser Frühstück mit. Kaum warf ich meine Angel in den Fluß, fing ich sofort meinen ersten Fisch. Ich verstand nicht, was passiert war, aber ich fing viele Fische und mein kleiner Eimer füllte sich schnell mit Fischen. Ich gewann!!! Ich habe mich darüber sehr gefreut.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More