Site Feedback

Es war einmal ein tapfer Mann

Es war einmal ein tapfer Mann. Er war der Bogenmeister, und der General in dem Norden. Die nordolichen barbarischen Völker scheuten ihn.
Einst ging er auf die Jagd. Einen Stein in dem Busch mit einem Tiger verwechselnd, schoss er. Dann näherte er sich die Zielscheibe, und bemerkte, dass der Pfeil in den Stein stak.
Nach drei Tagen versuchte er, den Pfeil in den Stein stecken, aber hatte keinen Erfolg.

Man kann die überraschene Kraft beweisen, wenn er etwas konzentriert.

Share:

 

1 comment

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Es war einmal ein tapferer Mann

    Es war einmal ein tapferer Mann. Er war der Bogenmeister, und (der) General (in dem) im Norden. Die nördolichen barbarischen Völker scheuten ihn.
    Einst ging er auf die Jagd. Einen (Stein) Fels im Busch mit einem Tiger verwechselnd (sehr schöne Formulierung), schoss er. Dann näherte er sich die der Zielscheibe (Wem näherte er sich? der Zielscheibe .. Dativ), und bemerkte, dass der Pfeil sich in den Stein (stak stachbohrte.
    Nach drei Tagen versuchte er, den Pfeil in den Stein zu stecken, aber hatte keinen Erfolg.  After 3 days he trys to stack the arrow in the stone, but without success.

    Nach drei Tagen versuchte er, den Pfeil aus dem Stein herauszuziehen, aber hatte keinen Erfolg.

    After 3 days he trys to put the arrow out of the stone, but without success.
     
    Man kann die überraschene Kraft beweisen, wenn man sich etwas konzentriert.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More