Site Feedback

Über Aufschieben(1)

Ich treffe mich das Woche einem erledigungsblockadierten Angestellte an unserer Kundensfirma. Ich habe ihm vor 3 Tage einen E-Mail über Produktionserkündigung geschickt, er hatte nach 2 Tage nicht zurückgeschrieben, deshalb ich ihm gestern anrief. Er hatte mir versprochen, ich konnte heute unbedingt seinen zurückschreibenden Mail erhalten. Aber ich bekomme heute noch gar nichts. Das macht mir auf Nerven.

Das Wort " Procrastination" ist zutage sehr populär. Meisten von uns haben das Problem. Wenn man langweilig emfundene Tätigkeit sich beschäftigt, neigt er zu späterer Handlungsinitiierung. Er schäft es nur unter großer Überwindung. Es gilt als schlechte Arbeitsgewohnheit.

Ich neige doch zu dem Aufschiebeverhalten, deshalb ich einen bezüglichen Beitrag finde, der gibt Tipps, wie man sich solchem Problem befreien kann. Ich will hier den Beitrag auf Chinesisch kleben, dann übersetze ich ihn Deutsch.

Zum Beispiel, Lesen für die Masteraufnahmeprüfung ist peinlich, deshalb willst du mit QQ oder Blog einmal vergnügen und die Pein zu entziehen. Blogschauen ist unbedingt unbelasteter als Buchlesen, trotzdem du mit dem Schuldgefühl malträtiert worden bist. Diese Pein ist aber demgegenüber leichter. Du fühlst dich schuld, weil Lesen ist deine Pflichtung, die du erfüllst aber nicht. Jeder von uns geniesst die Vorteile und vermeidet die Schwäche, wir sind ängstlich Verantwortung anzunehmen.

Sehen Pein ins Auge dauert uns des gesamten Lebenslauf. " wir können uns nicht aus dem Drill der Peinlichkeit fliehen." sagte Schriftsteller David Forster Wallace.

Im Film "der Professionell" wurde das Mädchen Mathilda noch von ihre Eltern geschlagen, sie stand am Gang, während das Blut aus ihrer Nase floss. Leon kam vorbei, er gab ihr eines Tuch, womit ihr Blut abzuwischen.

Mathilda fragte ihm, "tut das Leben immer weh? Oder das passiert nur in der Kindheit?" Leon anwortete," Leben läuft immer so."

"Das Leben ist immer mit der Schwerigkeit läuft, das ist eine großartige Wahrheit, sogar eine der großestens. Wenn man diese eigentlich versteht, kann er Durchbruch im Leben machen. Wir müssen akzeptieren, dass das Leben ist erfüllt von Schwerigkeiten, dann wir beachten nicht das Leiden in der Lebenswege." geschrieben in einem Buch mit dem Namen " nur seltene gegangene Wege".

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     


    Im Film "der The Professionall (/Léon - Der Profi)" wurde das Mädchen Mathilda noch von ihren Eltern geschlagen, sie stand am Gang, während das Blut aus ihrer Nase floss. Leon kam vorbei, er gab ihr eines Tuch, um womit (damit) ihr Blut abzuwischen (/womit sie ihr Blut abwischte).

    Mathilda fragte ihn, "tut das Leben immer weh? Oder das passiert das nur in der Kindheit?" Leon anwortete,_"Das Leben läuft immer so."

    "Das Leben läuft ist immer mit der Schwierigkeit(en) (/Dass das Leben immer mit Schwierigkeiten läuft), das ist eine großartige Wahrheit, sogar eine der großestens größten (/der großartigsten). Wenn man diese eigentlich versteht, kann man den er Durchbruch im Leben machen (/erzielen). Wir müssen akzeptieren, dass das Leben ist erfüllt von Schwierigkeiten ist, dann wir beachten wir nicht das Leiden auf dem in der Lebenswege." geschrieben in einem Buch mit dem Namen_"Nur seltene gegangene Wege".

     

    Über (das) Aufschieben_(1)

    Ich treffe mich diese (/in dieser) das Woche mit einem zögernden erledigungsblockadierten Angestellten an unserer Kundensfirma. Ich habe ihm vor 3 Tagen ein(e)n E-Mail über Produktionserkundigung (/eine Anfrage über Produktion) geschickt, er hatte nach 2 Tagen nicht zurückgeschrieben, weshalb ich ihn gestern anrief (/deshalb habe ich ihn gestern angerufen). Er hatte mir versprochen, ich könnte (/könne) heute unbedingt seinen zurückschreibenden Antwort-Mail (/Antwort per Mail) erhalten. Aber ich bekomme bekam heute noch gar nichts. Das macht geht mir auf die Nerven.

    Das Wort_"Procrastination" (/Verzögerung /Aufschub) ist zutage sehr populär. Die meisten von uns haben das Problem. Wenn man sich mit einer (als) langweilig emfundenen Tätigkeit sich beschäftigt, neigt man er zu späterer (/verzögerter /verspäteter) Handlungsinitiierung. Man Er schafft es nur unter großer Überwindung. Es gilt als schlechte Arbeitsgewohnheit.

    Ich neige doch zu dem Aufschiebeverhalten, deshalb finde ich einen diesbezüglichen Beitrag finde, der gibt Tipps gibt, wie man sich von solchen Problemen (/von einem solchen Problem) befreien kann. Ich will hier den Beitrag auf Chinesisch kleben einfügen, dann übersetze ich ihn auf Deutsch.

    Zum Beispiel, Lesen für die Masteraufnahmeprüfung ist peinlich, deshalb willst du dich einmal mit QQ oder einem Blog einmal vergnügen und dich (von) der die Pein (/Belastung) zu entziehen. Blogschauen ist unbedingt unbelastender (/entspannender) als Buchlesen, trotzdem obwohl du mit dem Schuldgefühl malträtiert worden bist (/trotzdem bist du mit dem Schuldgefüht (/mit Schuldgefühlen) malträtiert worden). Diese Pein ist aber demgegenüber leichter. Du fühlst dich schuldig, weil Lesen ist deine Pflichtung (/Verpflichtung) ist, die du erfüllst aber nicht erfüllst. Jeder von uns geniesst die Vorteile und vermeidet die Schwäche, wir sind ängstlich Verantwortung anzunehmen (/zu übernehmen).

    Sehen Der Pein ins Auge sehen dauert unser des gesamtes Lebenslauf._"Wir können uns nicht aus dem Drill der Peinlichkeit fliehen (/Wir können uns nicht dem Drill der Peinlichkeit entziehen)." sagte Schriftsteller David Forster Wallace.

    ("Pein" = Mühe, Schmerz, Angst, 痛心, 痛苦)
    ("Peinlichkeit, peinlich" = unangenehm, beschämend, blamabel, 尴尬, 难堪)

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More