Site Feedback

Mitten im Leben - wirklich?

Seit ein paar Monaten sehe ich eine Show an, die "Mitten im Leben" heißt. Es gibt viele verschiedene Gründe warum ich sie anschaue, z. B. ich kann mein Hörverstehen verbessern und ich lerne neue Worte. Der untypischer Grund warum ich sie ansehe sind die Geschichten. Manche sind unglaubhaft!
Ich habe viele Folgen angesehen und alle sind unterschiedlich! Am häufigsten geht die Geschichte um ein Leben einer Familie, die Probleme in der Familie, Konflikte und Schwierigkeiten. Heute schaute ich aber eine Folge über eine Fernbeziehung an. Eine Frau und ein Mann haben einander im Internet gefunden. Sie kamm aus Deutschland, er wohnte in der Türkei. Das Problem zwischen sie war, dass es zu große Kulturunterschiede gab. Sie wollten heiraten, die Frau ist nach der Türkei geflogen, um die Familie des Manns kennen zu lernen, aber nichts gefiel ihr. Sie konnten keinen Kompromiss schließen und kein Verständniss erreichen. Meiner Meinung nach, der Grund dafür war, dass sie nur seit circa 6 Monaten geredet haben. Deswegen bin ich nicht erstaunt, dass es so viele Missverständnisse zwischen das Paar gab. Ich bin der Ansicht, dass wenn man nicht mit seinem Partner über wichtige Sachen spricht, besonders kurz von der Heirat, wird die Beziehung unglücklich. Darum mache ich oft Gedanke über die Echtheit der Show, weil ich mich es nicht vorstellen kann, dass es so viele verrückte Familiengeschichten gibt!

Share:

 

2 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Mitten im Leben - wirklich?

    Seit ein paar Monaten sehe ich eine Show an, die "Mitten im Leben" heißt. Es gibt viele verschiedene Gründe warum ich sie anschaue, z. B.  kann ich mein Hörverstehen verbessern und ich lerne neue Worte. Der untypischer Grund warum ich sie ansehe sind die Geschichten. Manche sind unglaubhaft!
    Ich habe viele Folgen angesehen und alle sind unterschiedlich! Am häufigsten geht die Geschichte um ein Leben einer Familie, die Probleme in der Familie, Konflikte und Schwierigkeiten. Heute schaute ich aber eine Folge über eine Fernbeziehung an. Eine Frau und ein Mann haben einander im Internet gefunden. Sie kam aus Deutschland, er wohnte in der Türkei. Das Problem zwischen ihnen war, dass es zu große Kulturunterschiede gab. Sie wollten heiraten, die Frau ist in die  Türkei geflogen, um die Familie des Manns kennen zu lernen, aber nichts gefiel ihr. Sie konnten keinen Kompromiss schließen und kein Verständniss erreichen. Der Grund ist meiner Meinung nach, dass sie erst seit circa 6 Monaten geredet haben. Deswegen bin ich nicht erstaunt, dass es so viele Missverständnisse zwischen daem Paar gab. Ich bin der Ansicht, dass wenn man nicht mit seinem Partner über wichtige Sachen spricht, besonders kurz von der Hochzeit, wird die Beziehung unglücklich. Darum mache ich oft Gedanke über die Echtheit der Show, weil ich mich es nicht vorstellen kann, dass es so viele verrückte Familiengeschichten gibt!

    Mitten im Leben - wirklich?

    Seit ein paar Monaten sehe ich eine Show an, die "Mitten im Leben" heißt. Es gibt viele verschiedene Gründe warum ich sie anschaue, z. B. ich kann mein Hörverstehen verbessern und ich lerne neue Worte. Der untypischer Grund warum ich sie ansehe, sind die Geschichten, die erzählt werden (in der mündlichen Sprache hört es sich nicht falsch an, in der schriftlichen erscheint es unvollständig und man bleibt daran hängen und denkt: fehlt da nicht etwas?). Manche sind unglaubhaft!
    Ich habe viele Folgen angesehen und alle sind unterschiedlich! Am häufigsten dreht sich die Geschichte um dasLeben einer Familie, die Probleme in der Familie, Konflikte und Schwierigkeiten hat. Heute schaute ich aber eine Folge über eine Fernbeziehung an. Eine Frau und ein Mann haben einander im Internet gefunden. Sie kamm aus Deutschland, er wohnte in der Türkei. Das Problem zwischen der beiden war der zu große Kulturunterschied (man sagt üblicherweise kulturelle Unterschied) gab. Sie wollten heiraten. Die Frau ist in die nach der Türkei geflogen, um die Familie des Manns kennen zu lernen, aber nichts gefiel ihr. Sie konnten keinen Kompromiss schließen und kein Verständniss aufbringen (oder für sich erringen). Meiner Meinung nach, war der Grund dafür war, dass sie nur seit (wenn seit, dann erst seit) circa 6 Monaten miteinander geredet haben. Deswegen bin ich nicht erstaunt, dass es so viele Missverständnisse zwischen dem Paar gab. Ich bin der Ansicht, dass wenn man nicht mit seinem Partner über wichtige Sachen spricht, besonders kurz von der Heirat, wird die Beziehung unglücklich wird. Darum mache ich mir oft Gedanke über die Echtheit der Show, weil ich es mir es nicht vorstellen kann, dass es so viele verrückte Familiengeschichten gibt!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More