Site Feedback

?????

Ich möchte eine Frage an diejenigen stellen, die sich momentan im Ausland befinden, studieren oder wohnen dort oder diejnigen, die mit Ausländern viel kommunziert. Ich spreche Deutsch nicht gut und merke mir immer wieder eine unangehneme Besonderheit beim Reden, nämlich wenn ich mit einer (einem) Muttersprachler(in) rede, dann hört er auf nach eine Minute mich zuzuhören. Der Mensch fingt an, mit langweiligem Gesicht in die anderen Richtungen zu blicken und keinerlei Interesse für unseres Gespräch zuzeigen. Auf meine Frage: „Was ist denn los? Ist es zu anstrengend meiner Rede zu folgen?“ bekomme ich immer nur: „Nein, nein! Du spricht sehr gut Deutsch, ich bin einfach ein bisschen müde.“ Es ist schwer zu beschreiben, welche Gefühle mich in solchen Momenten zu ergreifen. Ich verliere Mut und habe überhaupt keine Lust mehr mit jemanden auf Deutsch zu reden. Wer im Fremdland wohnt, ist passiert euch sowas schon einmal? Es ist wircklich so ansträngend einen Ausländer zu hören? Oder ist es einfach eine „nette“ deutsche Besonderheit?

Share:

 

9 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    ?????

    Ich möchte eine Frage an diejenigen stellen, die sich momentan im Ausland befinden, studieren oder dort wohnen dort oder an diejenigen, die viel mit Ausländern viel kommunzierent. Ich spreche Deutsch nicht gut und merke bei mir immer wieder eine unangehneme Besonderheit beim Reden, nämlich wenn ich mit einer (einem) Muttersprachler(in) rede, dann hört er nach einer Minute auf, mir zuzuhörenauf nach eine Minute mich zuzuhören. Der Mensch fäingt an, mit langweiligem Gesicht in die anderen Richtungen zu blicken und keinerlei Interesse für unseres Gespräch zu zeigen. Auf meine Frage: „Was ist denn los? Ist es zu anstrengend meiner Rede zu folgen?“ hörebekomme ich immer nur: „Nein, nein! Du spricht sehr gut Deutsch, ich bin einfach ein bisschen müde.“ Es ist schwer zu beschreiben, welche Gefühle mich in solchen Momenten zu ergreifen. Ich verliere den Mut und habe überhaupt keine Lust mehr mit jemandemn auf Deutsch zu reden. Wer im AuslandFremdland wohnt, ist passiert euch sowas auch schon einmal? (ziemlich umgangssprachlich) Ist es ist wircklich so anstreängend einemn Ausländer zuzuhören? Oder ist es einfach eine „nette“ deutsche Besonderheit?

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More