Site Feedback

Mein Traum

Ich heiße Windelyn und ich komme aus China. Seit zwei Jahre lerne ich Deutsch als meine Nebenfach. Ich habe Deutsch und die Kultur der Deutschland gelernt, die gefällt mir sehr gut. Jetzt, ich möchte zu Deutschland zu gehen und dort Deutsch besser zu lernen.
Es ist sagt, wenn Man Sprachen lernt, gibt es keine Grenze. Aber ich meine, wenn Man die Kulture lernt, gibt es keine Grenze. Zeit lange, gibt es Krieg und Unruhe weil Männ von unterschiedliche Länden nicht die Gegenseite gut verstehen können. Ich glaube, was denkt Man von Deutschland China ist. Die Große Mauer und die Verbotene Stsdt sind nicht alles für China. Die Diktatur auch nicht. Die Szenen von Nachrichten sind nicht echte China in meinem Herzen, das in einem Chinesischen Mädchen ist. Für mich,die echte China existiert an meiner seite. Ich hoffe, dass ich China in meinem Herzen zu Deutschland mitbringen kann. Ich will erzähle den Leuten in meinem Alter was echte China ist in meinem Herze. In der gleichen Zei, ich möchte die deutsche Kultur erleben und erzähle meinen chinesischen Freuden was Deutschland ist. Das heißt, ich möchte der deutsch-chinesischen Kulturaustausch vorantreiben. Das ist mein Traum, mit dem ich will mich befassen in Zukunft.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    No corrections have been written yet. Please write a correction!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More