Site Feedback

Meinungen über Höflichkeiten

 

In meiner Erfahrung ist man in Amerika beim begrüßen zu locker. Wir dutzen uns im Bureau immer mit “du” und nie mit “Sie”- sogar der Chef. Ich dutze meinen Chef mit seinem vorname. Das ist unhöflich in Deutschland und andere Länder.

In meiner Meinung soll man beim Arbeit immer gut gekleidet sein. Man soll zur arbeit mit Flecker auf dem Kleidung nicht gehen. Das meint nicht, dass man immer viel Geld für die Kleidung ausgeben muss, oder dass man immer einen Anzug tragen muss, sondern sollen die Kleidung in Ordnung und sauber sein.

Ich denke dass die Frauen weiter gekommen sind, das heißt, das die haben viel mehr Gerechtikeiten als früher. Aber es gibt viel mehr zu tun. Bei uns müssen die Frauen alles machen- arbeiten, kochen, sich kümmern um die Kinder und Großeltern usw. Die Frauen brauchen mehr hilfe, und die Regierung soll die Familien unterstützen. Außerdem sollen die Männer die Frauen mehr Respekt zeigen beim Kotakt- dass ist heute ein Problem in Amerika.

Ich finde, dass die Mülltrennung wicthig ist, aber in den Vereigniten Staaten ist es überhaupt nicht eine Obligation. Die Amerikaner produzieren so viele müll, dass die Mülltrannung eine Priorität sein soll.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Meinungen über Höflichkeiten

    Nach meiner Erfahrung ist man in Amerika beim Begrüßen zu locker. Wir duzen uns im Büro immer mit “du” und sagen nie mit “Sie”- sogar zum Chef. Ich duze meinen Chef und nenne ihn bei seinem Vornamen. Das ist unhöflich in Deutschland und in anderen Ländern.

    Meiner Meinung nach sollte man bei der Arbeit immer gut gekleidet sein. Man sollte nicht mit Flecken auf der Kleidung nicht zur Arbeit gehen. Das bedeutet nicht, dass man immer viel Geld für (die) Kleidung ausgeben muss, oder dass man immer einen Anzug tragen muss, sondern sollen die Kleidung sollte in Ordnung (/ordentlich) und sauber sein.

    Ich denke, dass die Frauen weiter gekommen sind, das heißt, dass sie haben viel mehr Gleichberechtigung haben als früher. Aber es gibt noch viel mehr zu tun. Bei uns müssen die Frauen alles machen - arbeiten, kochen, sich kümmern um die Kinder und Großeltern kümmern usw. Die Frauen brauchen mehr Hilfe, und die Regierung sollte die Familien unterstützen. Außerdem sollten die Männer den Frauen mehr Respekt zeigen beim Kotakt- das ist heute ein Problem in Amerika.

    Ich finde, dass die Mülltrennung wichtig ist, aber in den Vereinigten Staaten ist das überhaupt keine Verpflichtung. Die Amerikaner produzieren so viel Müll, dass die Mülltrennung eine Priorität sein sollte.

     

    Meinungen über Höflichkeiten

    Nach meiner Erfahrung ist man in Amerika beim begrüßen zu locker. Wir duzen uns im Bureau immer mit "du" und nie mit "Sie" - sogar der Chef. Ich duze meinen Chef mit seinem Vornamen. Das ist unhöflich in Deutschland und anderen Ländern.
    Meiner Meinung nach soll man bei der Arbeit immer gut gekleidet sein. Man soll nicht mit einer beschmuzten Kleidung zur Arbeit gehen. Das soll nicht heissen, dass man immer viel Geld für eine Kleidung ausgeben muss, oder dass man immer einen Anzug tragen muss, sondern die Kleidung sollte gepflegt und sauber sein.

    Ich denke dass Frauen grosse Fortschritte gemacht haben, das heißt, das sie viel mehr Gleichberechtigung haben als früher. Aber es gibt in dieser Hinsicht noch einiges zu tun. Bei uns müssen die Frauen alles machen (arbeiten, kochen, sich um die Familie kümmern usw). Die Frauen brauchen mehr Hilfe, und die Regierung sollte die Familien besser unterstützen. Außerdem sollten die Männer den Frauen mehr Respekt zeigen beim Kotakt - das ist heute ein Problem in Amerika.

    Ich finde, dass die Mülltrennung wicthig ist. In den Vereigniten Staaten ist dies jedoch überhaupt nicht eine Obligation. Die Amerikaner produzieren so viel Müll, dass die Mülltrennung eine Priorität sein sollte.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More