Site Feedback

Fernando Spass an der spanischen Umgangssprache? PAVO & PASTA

Eine Cafeteria. Neben mir ein Spanier (ungefähr fünfzig) in Gespräch mit einer jüngeren Frau aus Zentralamerika. Offensichtlich führen beide eine langfristige Beziehung. Der Mann spricht von etwas, dem gerade gekauft hat, und fragt sie ob man da (in dem ehemaligen spanischen Kolonialreich) das Wort pavo in dem Sinne von euro/dollar/peso usw... benutzt.

ER: Me costó* 30 pavos [= 30 euros]
SIE: Ah, pues muy bien
ER: ¿Allá también le llamáis pavos?
SIE: No
ER: ¿Y cómo le llamáis?
SIE: Dólares.
ER -etwas unzufrieden mit der Antwort-: Pero, ¿si digo que me costó 30 pavos me entienden, no?
SIE -lapidar-: Pavo es lo que se come por Navidad.

Nota bene: pavo = euro, Yen, DM... Wenn man von Geld die Rede ist, verwendet man umgangssprachlich pasta. Z.B. Er hat viel Kohle = tiene mucha pasta.

*In Madrid würde man sagen: me ha costado.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Eine Cafeteria. Neben mir ein Spanier (ungefähr fünfzig) im Gespräch mit einer jüngeren Frau aus Zentralamerika. Offensichtlich führen beide eine langfristige Beziehung. Der Mann spricht von etwas, das er gerade gekauft hat, und fragt sie ob man da (in der ehemaligen spanischen Kolonie) das Wort pavo in dem Sinne von euro/dollar/peso usw... benutzt.

    Kolonialreich = alle Kolonien eines Staates zusammen


     

    Fernando Spass an der spanischen Umgangssprache? PAVO & PASTA

    Eine Cafeteria. Neben mir ein Spanier (ungefähr fünfzig) in Gespräch mit einer jüngeren Frau aus Zentralamerika. Offensichtlich führen beide eine langfristige Beziehung. Der Mann spricht von etwas, das er gerade gekauft hat, und fragt sie, ob man da (in dem ehemaligen spanischen Kolonialreich) das Wort pavo in dem Sinne von euro/dollar/peso usw... benutzt.

    ER: Me costó* 30 pavos [= 30 euros]
    SIE: Ah, pues muy bien
    ER: ¿Allá también le llamáis pavos?
    SIE: No
    ER: ¿Y cómo le llamáis?
    SIE: Dólares.
    ER -etwas unzufrieden mit der Antwort-: Pero, ¿si digo que me costó 30 pavos me entienden, no?
    SIE -lapidar-: Pavo es lo que se come por Navidad.

    Nota bene: pavo = euro, Yen, DM... Wenn von Geld die Rede ist, verwendet man umgangssprachlich pasta. Z.B. Er hat viel Kohle = tiene mucha pasta.

    *In Madrid würde man sagen: me ha costado.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More