Site Feedback

Eine wunderschöne Reise

Vor einer Woche bin ich aus München nach Russland zurückgekommen. Ich hab in Deutschland einen drei Wochen dauertenden Deutschkurs beim Carl Duisberg Centrum gemacht. Die Entscheidung ist mir noch am Herbst eingefallen und also - ich hab mich lange vorbereitet. Ich war in Deutschland nur zum ersten mal und selbstverständlich hatte eine große Angst. Beim Weg war alles gut. Wir müssten aber in Moskau umsteigen, es war doch kein großes Problem. Das Gebäude von CDC ist nicht besonders neu, aber die Möbel ist ziemlich modern und dort gibt's auch Wi-Fi. Was hat mich überrascht - die Türen in den Toilettenkabinen öffnen sich hinein, sonst nicht heraus, und es ist eine ganz verrückte und schlechte Idee :) Wir hatten das Unterricht von halb neun morgens bis eins und danach war ich gar nicht müde weil es war sehr interessant und abwechslungsreich. Am Nachmittag bietet CDC immer einen Ausflug oder ein anderes Erreignis an, um die Studenten mit der Stadt und Kultur kennenzulernen. München ist viel wunderschöner als man darüber spricht! Was hab ich zuerst bemerkt, dass jeder Straße entlang folgt ein Fahrradweg. Eine sehr praktische Sache! In meiner Stadt gibt's auch viele Leute, die Fahrräder benutzen aber keine Fahrradwege dafür! Die Sehenswürdigkeiten hab ich leider nicht alle gesehen ung nicht eine halbe sogar. Ich bin oft im Englischer Garten spazierengegangen und es war mein beliebter Stadtteil :) Ich würde auch raten Olympia Park zu besuchen. Die beiden passen auch für die Fahrradfahrt sehr gut. Und ja, wenn ihr Deutschland besucht, dann müsst ihr die verschiedenen Kneipen und Wirthäuser natürlich nicht verpassen. Das ist ein sehr guter Weg den Abend schön zu verbringen. Außer München hab ich auch Nürnberg und Österreicher Salzburg besucht. Die beiden sind ja wunderschön und es tut mir sehr leid, dass ich so kurze Zeit gehabt hatte. Diese drei Wochen sind wie drei Tage vorbeigeflogen. Insgesamt bin ich mit der Reise sehr sehr zufrieden und hab einen starken Wunsch irgendwann zurückzukehren!

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Eine wunderschöne Reise

    Vor einer Woche bin ich aus München nach Russland zurückgekommen. Ich hab in Deutschland (einen drei Wochen dauertenden)drei Wochen lang einen Deutschkurs beim im Carl Duisberg Centrum gemacht. Die Entscheidung ist mir habe ich noch am im Herbst eingefallen getroffen und also - ich hab mich lange vorbereitet. (Ich war in Deutschland nur zum ersten mal) Es war mein erstes Mal in Deutschland und selbstverständlich hatte eine ich große Angst. Beim Weg war alles gut Der Weg hin verlief gut. Wir mussten aber zwar in Moskau umsteigen, aber es das war doch kein großes Problem. Das Gebäude von CDC ist nicht besonders neu, aber die Möbel ist sind ziemlich modern und dort gibt's auch Wi-Fi. Was hat mich überrascht hat - die Türen in den Toilettenkabinen öffnen sich hinein nach innen, sonst nicht wie sonst heraus nach außen, und es ist was eine ganz verrückte und schlechte Idee ist:) Wir hatten das Unterricht von halb neun morgens bis eins und danach war ich gar nicht müde weil es war sehr interessant und abwechslungsreich war. Am Nachmittag bietet CDC immer einen Ausflug oder ein anderes Ereignis an, um damit die Studenten mit der die Stadt und die Kultur kennenlernen können. München ist viel wunderschöner als man sagt darüber spricht! Was hab ich zuerst bemerkt habe war, dass an jeder Straße entlang folgt ein Fahrradweg ist. Eine sehr praktische Sache! In meiner Stadt gibt's auch viele Leute, die Fahrräder benutzen aber keine Fahrradwege dafür! Die Sehenswürdigkeiten hab ich leider nicht alle gesehen ung nicht eine halbe sogar (??). Ich bin oft im Englischen Garten spazierengegangen und es war mein beliebter liebster Stadtteil :) Ich würde auch raten den Olympia Park zu besuchen. Die beiden passen sind auch für die eine Fahrradtour sehr gut geeignet. Und ja, wenn ihr Deutschland besucht, dann müsst dürft ihr die verschiedenen Kneipen und Wirtshäuser natürlich nicht verpassen. Das ist ein sehr guter Weg den Abend schön zu verbringen. Außer München hab ich auch Nürnberg und Österreicher Salzburg in Österreich besucht. Die beiden sind ja wunderschön und es tut mir sehr leid, dass ich nur so kurze Zeit gehabt hatte. Diese drei Wochen sind wie drei Tage vorbeigeflogen. Insgesamt bin ich mit der Reise sehr sehr zufrieden und hab einen den starken Wunsch irgendwann zurückzukehren!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More