Site Feedback

Die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer war eine physische Grenze, die im Zentrum Berlin um 12. August 1961 aufgebaut wurde, um die zwei Deutsch Republiken zu scheiden. Am Ost stand die DDR und am West, die Bundesrepublik Deutschland. Die DDR wollte das Exodus ihre Leute ins Westberlin aufhören.
Nach der Zweite Welt Krieg fing die Kalte Krieg an. Die Ostwelt und die Westwelt hatten zwei unterschiedene politische Meinungen. Berlin und Deutschland wurden deswegen an zwei Teile gescheidt: die kapitalistische Teil (West) und die sozialistische Teil (Ost). Die weste Teil wurde wirtschaftlich gerettet, währed die oste Teil erleidete sich wegen des sozialistischen Misserfolges. Die war mehr als nur eine Mauer, die war ein komplexes militarisches Gerät, das war 3,6 Meter hoch, hatte 14.000 Wächter und 600 Hunde, die die Überwachung taten. Ein große Zahl Leute wurden Opfer der Berliner Mauer. Sie wollten durch die Mauer durchgehen. Nur ein wenig habe es erfolgen.
Die Schwächung der Sovietische Vereinigung und die Bestimmung der Ostdeutscher, die große Protesten gründeten, haben den Sturz der Beliner Mauer um 9. November 1989 verursacht. Fast ein Jahr nach dem Sturz der Mauer find am Postdamer Platz statt, was war ein der besten Konzerten überhaupt: The Wall, Live in Berlin.

Share:

 

1 comment

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Die Berliner Mauer

    Die Berliner Mauer war eine physische Grenze, die im Zentrum Berlins (/von Berlin) am 12. August 1961 aufgebaut wurde, um die zwei deutschen Republiken zu scheiden. Im Osten stand die DDR (/die Deutsche Demokratische Republik) und im Westen, die Bundesrepublik Deutschland. Die DDR wollte, dass der Exodus ihrer Leute nach ins Westberlin aufhören aufhört (/wollte den Exodus ihrer Leute/Bevölkerung nach West-Berlin beenden).

    Nach dem Zweiten Weltkrieg fing die der Kalte Krieg an. Die östliche Ostwelt und die westliche Welt hatten zwei unterschiedene politische Meinungen. Berlin und Deutschland wurden deswegen in zwei Teile gescheidt geschieden (/geteilt /getrennt): die den kapitalistischen Teil (Westen) und die den sozialistischen Teil (Osten). Die Der westliche Teil wurde wirtschaftlich gerettet, währed der die östliche Teil erleidete sich wegen des sozialistischen Systems Misserfolges erlitt. Die Es war mehr als nur eine Mauer, sie war ein komplexes militärisches Gerät, das war 3,6 Meter hoch war, hatte 14.000 Wächter und 600 Hunde hatte, die sie überwachten (/bewachten) Überwachung taten. Eine große Zahl von Leuten wurden Opfer der Berliner Mauer. Sie wollten durch die Mauer durchgehen (/Sie wollten die Mauer überwinden). Nur ein wenige haben es geschafft (/Nur wenige hatten Erfolg /Nur wenige waren erfolgreich) erfolgen.

    Die Schwächung der Sovietunion Sovietische Vereinigung und die BeStimmung der Ostdeutschen, die große Protesten gründeten veranstalteten, haben den Sturz der Beliner Mauer am 9. November 1989 verursacht. Fast ein Jahr nach dem Sturz der Mauer fand am Postdamer Platz statt, was war eines der besten Konzerten überhaupt wurde: The Wall, Live in Berlin.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More