Site Feedback

Mein Lebenslauf

Berufserfahrung

2013.05-2013.08 Shanghai Yi Bao Industrial Development Co., Ltd. Management Assistent
Taetigkeit: Empfang unseren auslaendischen Kunden und tragen Uebersetzungsaufgaben
2012.03-2013.05 Shanghai Guma Information Ltd. Kundenservice
Taetigkeit: beraten die Kunden per Email, informieren sie ueber die Artikelbeschreibung,
Lieferungszeit u.s.w., handeln mit negativer Bewertung

Praktische Erfahrung

2013.06 -2013.07 Als Dolmetscher, an dem Programm des Wärmepumpe-Projektes zwischen Bosch
Thermische Technologie-Unternehmen und Linyi Goverment teilnehmen
10/2010-11/2010 Freiwillige als Begleiterin im vierten EU-Projekt China Chengdu, Sichuan, Taetigkeit:
Empfang der deutschen Besuchern, Term inplanung, Vorarbeit fuer die Konferenz ,
begleitende Uebersetzung
09/2010-10/2010 Forschungsprogramm an der Southwest Jiaotong Universitaet, Chengdu, Taetigkeit:
Teilnahme am Forschungsprogramm fuer Interkulturelle Kommunikation in der
Betriebswirtschaftslehre zwischen Deutschen und Chinesen
09/2009-09/2010 Leiterin der Studentenvereinigung, Taetigkeit: Organisation von Aktivitaeten der
Wettbewerb

Ausbildung

2009-2011 Studium der Germanistik an der Fremdsprachehochschule in Chendu
Abschluss: Bachelor of Arts
2006-2008 Oberschule in Jiujiang, Jiangxi
2004-2006 Mittelschule in Xiushui, Jiangxi

Weiterbildung

3/2011-6/2011 Qualifikationszeugnis fuer die Arbeit bei auslaendischen Unternehmen fuer

Fortgeschrittene, Abendkurs
Zusatzqualifikationen

EDV-Kenntsnisse MS-Word, MS-Excel(beide gut)
Sprache Chinesisch(Muttersprache)
Englisch(BEC Vantage)
Deutsch(sicher in Wort und Schrifft) PGH 8 Niveau

Hobbys Musik hoeren und Buecher lesen

Share:

 

1 comment

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Hallo Yingying, ich kann hier kein gutes Layout darstellen, deshalb habe ich stattdessen immer eine neue Zeile genommen, auch wenn man das in einer wirklichen Bewerbung nicht machen würde.

     

     

    Persönliche Daten

    Vorname:*
    Nachname:
    Postadresse:
    Telefonnummer:
    Handynummer:
    E-Mail-Adresse:

    Zur Person
    geb. am
    Geburtsort:
    Familienstand:

     

     

                                                        Lebenslauf

     

     

    Berufserfahrung

    05/2013 – 08/2013

    Managementassistentin
    Yi Bao Industrial Development Co., Ltd., Schanghai
    Tätigkeit:
    Übersetzungsaufgaben*
    Empfang der ausländischen Kunden

     

    03/2012 – 05/2013
    Kundenbetreuerin
    Guma Information Ltd., Schanghai
    Tätigkeit:
    Kundenberatung per E-Mail* in Bezug auf Artikel, Lieferzeit usw.
    Beschwerdemanagement

     

    06/2013 – 07/2013
    Dolmetscherin bei einem Wärmepumpenprojekt von
    Bosch Thermische Technologie und Linyi Goverment, Ort

     

    10/2010 – 11/2010
    Freiwillige beim vierten EU-Projekt
    Chengdu, Sichuan
    Tätigkeit:
    Empfang der deutschen Besucher
    Terminplanung
    Vorarbeit für die Konferenz
    Begleitende Übersetzung

     

    09/2010 – 10/2010
    Teilnahme am Forschungsprogramm „Interkulturelle Kommunikation in der
    Betriebswirtschaftslehre zwischen Deutschen und Chinesen“
    Southwest Jiaotong Universitaet, Chengdu *

     

    09/2009 – 09/2010
    Leiterin der Studentenvereinigung
    Southwest Jiaotong Universität, Chengdu*
    Tätigkeit: Organisation der Wettbewerbsaktivitäten*

     

    Studium

    2009 – 2011

    Studium der Germanistik an der Fremdsprachenhochschule in Chendu
    Abschluss: Bachelor of Arts

     

    Schule

    2006 – 2008
    Oberschule in Jiujiang, Jiangxi

     

    2004 – 2006
    Mittelschule in Xiushui, Jiangxi

     

    Weiterbildung

    03/2011 – 06/2011
    Qualifikationszeugnis für die Arbeit bei ausländischen Unternehmen für Fortgeschrittene
    Abendkurs

     

    Zusatzqualifikationen

    Computerkenntnisse: MS-Word, MS-Excel (beide gut)

    Sprachen
    Chinesisch (Muttersprache)
    Englisch (BEC Vantage)
    Deutsch PGH 8 Niveau (sicher in Wort und Schrifft)

     

    Freizeitinteressen
    Musikhören
    Bücherlesen

     

     

     

    Ort, Datum, Unterschrift

     

     

     

    * Ich nehme an, das ist ein Lebenslauf für eine deutsche Firma in Deutschland, also nicht für eine deutsche Firma in China. (Oder zumindest eine Übung.) Deshalb ist es besser, wenn Sie hier schreiben, was Ihr Vorname ist und was Ihr Nachname. Ohne so eine Erklärung weiß das ein Deutscher in der Regel nicht.

    * Übersetzungen von/in welche Sprachen?

    * Ich würde nicht zwischen „Berufserfahrung“ und „praktischer Erfahrung“ unterscheiden. Deshalb habe ich das Letztere gestrichen.

    * Hier habe ich etwas über den Unterschied zwischen Email und E-Mail geschrieben: http://www.italki.com/entry/339041

    * Chengdu oder Chengdu?

    * „Organisation der Wettbewerbsaktivitäten“ müsste man wohl noch näher erklären.

    * Ihr Wort „Hobbys“ an dieser Stelle ist nicht falsch. Das Wort „Freizeitinteressen“ ist einfach nur ein bisschen eleganter.

    * Ich habe diese beiden Begriffe zusammengeschrieben, weil sie hier Substantive sind. Also im Sinn von „das Musikhören“ und „das Bücherlesen“.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More