Site Feedback

Ich studiere gern einen Doktor

 

In den letzten drei Jahren an der Universität habe ich oft über meine Zukunft gedacht. Wenn es sich darum handelt, antworten die meisten Kommilitonen, dass sie später freilich eine gute Stelle finden werden. Jedoch bin ich schließlich zum Entscheidung, einen Doktor zu bekommen.

Aus vielen Gründen habe ich ein akademisches Dasein ergriffen, und nicht einen lukrativen Beruf.

Am Anfang verneine ich nicht, dass der Studienplan ziemlich schwer geleistet wird, aber was wichtig ist, ich habe großes Interesse für Geschichte und will immer mehr Kenntnisse erwerben. Ich erfreue mich an einigen Ideen und möchte sie sich nicht verlieren lassen wie andere Geistesblitze.

Noch kommt hinzu, dass ein Doktor eine der Voraussetzungen ist, Dozent an der Universität zu werden. Damit kann man über mehr Freizeit und Selbstständigkeit verfügen und mehr eigene Ideen entwickeln.

Es gibt in China ein Sprichwort "Lust macht den Meister". Ich bin von dem Fachstudium interessiert und es kann noch zu einem unabhängigen, ruhigen Leben führen, all das spricht für diese Entscheidung.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Ich studiere gern einen Doktor

    In den letzten drei Jahren an der Universität habe ich oft über meine Zukunft nachgedacht. Wenn es sich darum geht handelt, antworten die meisten Kommilitonen natürlich/freilich, dass sie später freilich eine gute Stelle finden werden wollen. Jedoch bin ich schließlich zum der Entscheidung gelangt/gekommen, einen Doktor zu bekommen machen.

    Aus vielen Gründen habe ich ein akademisches Dasein ergriffen gewählt, und nicht einen lukrativen Beruf.

    Am Anfang (?) Ich verneine ich nicht, dass der Studienplan ziemlich schwer geleistet wird zu absolvieren ist, aber was wichtig ist, ich habe großes Interesse für an Geschichte und will immer mehr Kenntnisse erwerben. Ich erfreue mich an einigen Ideen und möchte sie sich nicht verlieren lassen vergessen/in Vergessenheit geraten lassen, wie andere Geistesblitze.

    Noch Auch kommt hinzu, dass ein Doktor eine der Voraussetzungen ist, Dozent an der Universität zu werden. Damit/So kann verfügt man über mehr Freizeit und Selbstständigkeit verfügen und kann mehr eigene Ideen entwickeln.

    Es gibt in China ein das Sprichwort "Lust macht den Meister". Ich bin von an dem Fachstudium interessiert und es kann noch auch zu einem unabhängigen, ruhigen Leben führen,. All das spricht für diese Entscheidung.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More