Site Feedback

Tag vier: Ein perfekte Tag

Es ist kalt draußen und der Wind ist stark. Der Sonne scheint aber der halt keine Wärme. Aber das ist egal. Die Heizung ist auf und mein Wohnzimmer ist gemütlich. Ich lege unter eine dicke Decke auf mein Sofa. Ich habe alles dass ich brauche- ein Buch und ein Tasse Tee. Heute ist Donnerstag, aber ich habe kein Arbeit, keine Sorgen. Nicht heute. Der Rest des Lands feiern der Tag der deutschen Einheit, aber nicht mich. Ich lese der ganze Tag. Verloren in eine unterschiedliche Welt. Einheit ist mir egal. Morgen beginnt ein anderer Tag. Aber für jetzt ist alles perfekt.

Share:

 

1 comment

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Tag vier: Ein perfekte Tag

    Es ist kalt draußen und der Wind ist stark. Der Die Sonne scheint, aber sie gibt (/spendet) der halt keine Wärme. Aber das ist egal. Die Heizung ist auf(gedreht) (/ist an /ist ein(geschaltet)) und mein Wohnzimmer ist gemütlich. Ich liege unter einer dicken Decke auf meinem Sofa (/Ich lege mich unter eine dicke Decke auf mein Sofa). Ich habe alles, dass (/was) ich brauche_- ein Buch und eine Tasse Tee. Heute ist Donnerstag, aber ich habe keine Arbeit, keine Sorgen. Nicht heute. Der Rest des Landes feiert den Tag der deutschen Einheit, aber nicht mich. Ich lese den ganzen Tag. Verloren in einer anderen unterschiedliche Welt. Die Einheit ist mir egal. Morgen beginnt ein anderer Tag. Aber für jetzt ist alles perfekt.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More