Site Feedback

Computersucht (Maßnahme)

Eine Gegenmaßnahme ist, dass die Regierung mehr Steuern von Firmen des Computerspiels verlangen sollte, sodass die Unternehmen die Kosten des Computerspiels erhöht. Danach wird die Anzahl der
Computersüchtigen wegen zu hohem Preis stark reduziert.
Die zweite Maßnahme ist, dass die Eltern mehr Zeit mit Kindern, die sich nicht gut ausdrücken können, verbringen sollten. Auf der einen Seite könnten die Eltern häufiger mit den Kindern sprechen, um ihre persönlichen Probleme rechtzeitig zu finden und zu lösen. Anderseits werden diese Kinder mit der Begleitung der Eltern nicht einsam spüren, weshalb sie nicht sehr oft Computer spielen werden. Wenn die Kinder Zeit für Computerspiel verringern, werden nicht so einfach auf Computerspielen süchtig.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Computersucht (Maßnahme)

    Eine Gegenmaßnahme ist, dass die Regierung mehr Steuern von Firmen des Computerspiels verlangen sollte, sodass die Unternehmen die Kosten des Computerspiels erhöhten. Danach wird die Anzahl der
    Computersüchtigen wegen zu hohem Preis stark reduziert.
    Die zweite Maßnahme ist, dass die Eltern mehr Zeit mit Kindern, die sich nicht gut ausdrücken können, verbringen sollten. Auf der einen Seite könnten die Eltern häufiger mit den Kindern sprechen, um ihre persönlichen Probleme rechtzeitig zu finden und zu lösen. Anderseits werden diese Kinder mit der Begleitung der Eltern sich nicht einsam spüren/fühlen, weshalb sie nicht (mehr so) sehr oft Computer spielen werden. Wenn die Kinder Zeit für das Computerspielen verringern, werden nicht so einfach auf vom/ durch das Computerspielen süchtig.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More