Site Feedback

meine Heimat

Meine Heimat wird als Lianyuan genannt, weil Lianshui Fluß hier durchfließt. Sie liegt an Südosten von Xuefeng Gebirge, und die herrschende Geomorphologie ist Hügel und Berge. Die Klima ist mild. Flüssen und Seen werden allorts gesehen , dadurch ist die Landschaft sehr schön.
Wenn Sie dahin reisen wollen, würde ich zuerst Meijiang empfehlen. Meine Familien leben nämlich hier. Dort können sie der Nationale Geopark besichtigen. Es gibt ein Cave mit vielförmigen Stalaktiten in diesem Kastigen Region. Auch der Saihai See gehört zu diesem Park. Der See ist von Bergen umgegeben. Im Sommer schwimmen die lokale Leute neben den zwei Ufer.
Xiannvfeng Gebirge ist auch eine beliebste touristische Attraktion. Es wird gesagt, dass neun Jungfrauen dort Fee geworden sind. Auf dem Berg liegt der Zihua Tempel, deswegen wird das Gebirge Zihuafeng auch genannt. Der Berg ist 980m hoch und ist eine gute Wandlersort.
Lianyuan ist auch ein Land mit entwickelter Bildung und Kultur. In 1940s zogen viele Erzieher nach Lianyuan, damals Lantian gennant. In dieser Bildungsblumenzeit begründeten sie die Sanlv Mittelschule, die der Vorläuf meiner Oberschule, die erste Mittelschule Lianyuan,ist. Dort schuf Qianzhongshu ihren Masterwerk Weicheng. Wenn Sie in den Kampus kommen, können Sie die Duft den hundertjährigen Kampfer genießen.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Meine Heimat [Überschriften am Anfang groß, wie Sätze]

    Meine Heimat wird als Lianyuan genannt ["X wird Y genannt", "X wird als Y bezeichnet"], weil der Lianshui-Fluß [neue Rechtschreibung: Fluss. Auch möglich: der Fluss Lianshui] hier durchfließt. Sie liegt an im Südosten von des Xuefeng-Gebirges [/des Gebirges Xuefeng], und die herrschende Geomorphologie ist sind Hügel und Berge [/und dort gibt es hauptsächlich Hügel und Berge. "Geomorphologie" ist sehr wissentschaftlich]. Die Klima ist mild. Flüssen und Seen werden allerorts gesehen [/Es gibt überall Flüsse [= sehr breit, im Gebirge selten] und Seen], dadurch ist die Landschaft sehr schön.
    Wenn Sie dahin [/dorthin] reisen wollen, würde ich zuerst Meijiang empfehlen. Meine Familien lebent [man hat nur eine Familie, mit vielen Familienmitgliedern] nämlich hier [/dort]. Dort können sie dern Nationalen Geopark [evtl. den geologischen Nationalpark] besichtigen. Es gibt eine Cave Höhle mit vielförmigen Stalaktiten in diesemr karstigen Region. Auch der Saihai-See [/der See Saihai] gehört zu diesem Park. Der See ist von Bergen umgegeben. Im Sommer schwimmen die lokale Leute Anwohner neben an den zwei Ufern [warum zwei?].
    Das Xiannvfeng-Gebirge [/das Gebirge Xiannvfeng] ist auch eine beliebste touristische Attraktion [/Touristenattraktion]. Es wird gesagt, dass neun Jungfrauen dort zu Feen geworden sind. Auf dem Berg liegt der Zihua-Tempel [/Tempel Zihua], deswegen wird das Gebirge auch ["auch", "noch", "nicht" usw. vor den Satzteil, der modifiziert wird, stellen] Zihuafeng auch genannt. Der Berg ist 980m hoch und [ist] eine gutes Wandlersorterungsziel [/ein guter Ort zum Wandern].
    Lianyuan ist auch ein Land mit entwickelter Bildung und Kultur. In den 1940sern zogen viele Erzieher nach Lianyuan, damals Lantian gennant. In dieser Bildungsblumütenzeit begründeten sie die Sanlv-Mittelschule, die erste Mittelschule in Lianyuan, die der Vorläufer meiner Oberschule, die erste Mittelschule Lianyuan, ist. Dort schuf Qianzhongshu ihren Maeisterwerk Weicheng [, "Die belagerte Stadt"]. Wenn Sie in an den Campus [normalerweise Campus = Gelände einer Universität. /Wenn sie die Mittelschule besuchen] kommen, können Sie die den Duft denr hundertjährigen Kaämpfer [?] genießen [/erleben].

    Meine Heimat

    Meine Heimat wird als Lianyuan genannt (/wird als Lianyuan bezeichnet /ist als Lianyuan bekannt), weil der Lianshui Fluß hier durchfließt. Sie liegt im an Südosten des von Xuefeng Gebirges, und die vorherrschende Geomorphologie ist Hügel und Berge. Die Das Klima ist mild. Flüssen und Seen werden allorts gesehen (/sind allerorts zu sehen),_dadurch ist die Landschaft sehr schön.

    Wenn Sie dahin dorthin reisen wollen, würde ich zuerst Meijiang empfehlen. Meine Familien leben nämlich hier. Dort können sie den Nationalen Geopark besichtigen. Es gibt eine Höhle Cave mit vielförmigen Stalaktiten in dieser karstigen Region. Auch der Saihai See gehört zu diesem Park. Der See ist von Bergen umgegeben. Im Sommer schwimmen die lokale Leute neben an (den) beiden zwei Ufern.

    Das Xiannüfeng Gebirge ist auch eine beliebste touristische Attraktion. Es wird gesagt, dass neun Jungfrauen dort zur Fee (/zu Feen) geworden sind. Auf dem Berg liegt der Zihua Tempel, deswegen wird das Gebirge auch Zihuafeng auch genannt. Der Berg ist 980_m hoch und ist eine guter Ort zum Wandern Wandlersort.

    Lianyuan ist auch ein Land mit entwickelter Bildung und Kultur. In den 1940ern (/In den 1940er Jahren) zogen viele Erzieher nach Lianyuan, damals Lantian gennannt. In dieser Bildungsblumenzeit Blütezeit der Bildung (be)gründeten sie die Sanlü Mittelschule, die der Vorläufer meiner Oberschule, der die ersten Mittelschule Lianyuan,_ist. Dort schuf Qianzhongshu sein ihren Meisterwerk Weicheng. Wenn Sie in auf den Kampus kommen, können Sie die den Duft der hundertjährigen Kampferbäume genießen.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More