Site Feedback

Ach der Junge

Vor ein paaren Tagen habe ich den deutschen Film 'Oh Boy‘ gesehen. Ich finde, der Film toll ist.
Niko Fisscher studierte im hauptfach Jurastudium. Er findetet Leben und Studium langweilich und sinnlos sind. Deswegen verlor er die Universitaet und eingezogt. Am Morgen wolltet er sein Fuehrerschein nicht mehr haben, weil Alkohol. Dann der Automat hatte seine Karte eingezogen. Wenn er wieder zu Hause war,kommtet ein Nachbar zu ihm Besuch. Der Nachbar ist ein schraeger Vogel, weil seine Frau schlecht krank ist. Sie besuchten einem Freund des Nachbars, dem ein Schauspieler ist. Niko findet, der Schauspieler sehr nett ist. Und gingen sie zum Cafe.Im Cafe traf er mit einer Mitschuelerin Julika. sie war dick im Schuel aber jezte sehr schlank und schik ist. Julika lud Niko zum Theater-Kunst-Performance ein. Sie sich eine Schauspieler vom Performance war. Niko ging aber spaet. Nach dem Performance unterhielten die beide. Julika liebtet Niko,aber Niko lebtet sie ab. Zum Schluss ging Niko Allein nach House. Das ist die Schluss des Filmes.
Der Film erzaelt uns einen normalen ganzen Tag von dem Junge,Niko,und gleich wie das Tagebuch Nikos ist. Manchmal finde ich auch das Leben sinnlos und habe kein Ziel. Aber das macht nichts. Jeder hat Kummer. Und Nach dem Kummer werden alles besser.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Ach, der Junge!

    Vor ein paaren Tagen habe ich den deutschen Film 'Oh Boy‘ gesehen. Ich finde, dass der Film toll ist.(/Ich finde, der Film ist toll.)

    Niko Fisscher studierte im Hauptfach Jurastudium. Er findetet (sein/das) Leben und Studium langweilich langweilig und sinnlos sind (/Er findet, dass sein/das Leben und Studium langweilig und sinnlos ist). Deswegen verlor er den Studienplatz an der die Universitaet und eingezogt ist ausgezogen (/eingezogen). Am Morgen wolltet er seinen Fuehrerschein nicht mehr haben, wegen weil Alkohol. Dann hatte der Automat hatte seine Karte eingezogen. Als Wenn er wieder zu Hause war,_kam kommtet ein Nachbar zu ihm zu Besuch. Der Nachbar ist ein schraeger Vogel, weil seine Frau schlecht sehr krank ist. Sie besuchten einen Freund des Nachbarn, der ein Schauspieler ist. Niko findet, dass der Schauspieler sehr nett ist. Und sie gingen sie zum (/ins) Cafe._Im Cafe traf er mit einer Mitschuelerin, Julika zusammen (/traf er eine Mitschülerin, Julika /traf er sich mit seiner Mitschülerin Julika). Sie war dick in der Schule, aber jetzte (ist sie) sehr schlank und schick ist. Julika lud Niko zur Theater-Kunst-Performance ein. Sie war sich eine Schauspieler der vom Performance war. Niko ging aber spaet. Nach der Performance unterhielten sich die beiden. Julika liebtet Niko,_aber Niko lehnte lebtet sie ab. Zum Schluss ging Niko allein nach Hause. Das ist die der Schluss des Filmes.

    Der Film erzaelt uns einen normalen ganzen Tag von dem Jungen,_Niko,_und gleich wie das Tagebuch Nikos ist. Manchmal finde ich auch das Leben sinnlos und habe kein Ziel. Aber das macht nichts. Jeder hat Kummer. Und nach dem Kummer wird werden alles besser.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More