Site Feedback

Warum lächeln Russen nicht so oft?

Viele Ausländer finden, dass die Russen sehr trübe seien und nicht so oft lächeln. Im Vergleich zu den anderen Nationalitäten lächeln wir wirklich seltener. Es gibt einige Faktoren, die diese Besonderheit erklären.
Das Lächeln der der russischen Kultur ist kein Höflichkeitszeichen. In der europäischen und amerikanischen Kultur bedeutet das Lächeln häufig nur Höflichkeit. Je mehr ein Mensch zulächelt, desto mehr Freundlichkeit er seinem Partner zeigen will. Im Russischen gibt es einen Ausdruck, der dieses Lächeln kritisiert. Wir nennen es „diensthabendes Lächeln“, und finden, dass es unaufrichtig und geheuchelt sei. In der russischen Kultur ist das Lächelt ein Zeichen der persönlichen Sympathie.
Russen lächeln der Unbekannten nicht zu. Viele Ausländer, die Russland waren, haben bemerkt, dass russische Verkäuferin den Kunden nicht lächeln. Aber das ist erklärbar, sie kennen ja diese Käufer nicht! Wenn ein Kunde ist der Verkäuferin bekannt, wird sie ihm bestimmt lächeln.
Für Russen ist es untypisch zu lächeln, wenn sie ihre ihren Beruf nachgehen oder wenn sie etwas Ernstes machen.
Das ist bei uns nicht Usus, zurückzulächeln. Wenn ein Russe sieht, dass Passanten ihm lächeln, denkt er, dass etwas mir seiner Kleidung oder Friseur nicht in Ordnung ist.

Share:

 

1 comment

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

     

    Warum lächeln Russen nicht so oft?

    Viele Ausländer finden, dass die Russen sehr trübe seien und nicht so oft lächeln. Im Vergleich zu den anderen Nationalitäten lächeln wir wirklich seltener. Es gibt einige Faktoren, die diese Besonderheit erklären.

    Das Lächeln der der russischen Kultur ist kein Höflichkeitszeichen. In der europäischen und amerikanischen Kultur bedeutet das Lächeln häufig nur Höflichkeit. Je mehr ein Mensch jemandem zulächelt, desto mehr Freundlichkeit will er seinem Partner zeigen will. Im Russischen gibt es einen Ausdruck, der dieses Lächeln kritisiert. Wir nennen es „diensthabendes Lächeln“, und finden, dass es unaufrichtig und geheuchelt sei. In der russischen Kultur ist das Lächeln ein Zeichen der persönlichen Sympathie.

    Russen lächeln den Unbekannten nicht zu. Viele Ausländer, die Russland waren, haben bemerkt, dass russische Verkäuferinnen den Kunden nicht anlächeln. Aber das ist erklärbar, sie kennen ja diese Käufer nicht! Wenn ein Kunde ist der Verkäuferin bekannt ist, wird sie ihm bestimmt zulächeln.
    (jemanden anlächeln, jemandem zulächeln)

    Für Russen ist es untypisch zu lächeln, wenn sie ihre ihrem Beruf nachgehen oder wenn sie etwas Ernstes machen.

    Das ist bei uns nicht Usus, zurückzulächeln. Wenn ein Russe sieht, dass Passanten ihm zulächeln, denkt er, dass etwas mir seiner Kleidung oder Friseur nicht in Ordnung ist.

    (Ich nenne diesen Effekt den "Kamerablick". Russen können ganz freundlich sein. Sie lachen und lächeln, aber wenn sie eine Fotokamera sehen, ändern sie sofort ihren Gesichtsausdruck auf "mürrisch".)

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More