Site Feedback

ein Autounfall

  OOPT

Am letzten Sonnstag hatte ich einen Autounfall. Ich war nicht verletzt aber mein Auto war kapput. Ich war mit meinem Auto gefahren und ich möchte parken. Dann habe ich ein Parkingplatz gesehen. Ich war gerade dabei, mein Auto zu parken, wenn eine Reif mit dem Randstein aufgetroffen hat und diese Reife leer wurde, die zerstört hat.

Ich hatte andere Reife im Koffermacher. Deshalb war es kein Problem, bis ich die Reifen wechseln möchte. Ich war zu nervös und ich habe versucht, die Reifen zu wechseln. Ich konnte nicht es machen, dann bin ich spazieren gehen um mich zu entspannen. Wenn ich zurück war, habe ich es wieder mal versucht. Einen Erwachsene hat mir angesehen und kam wo mein Auto war und hat mir darüber gefragt: Haben Sie nicht die Reifen wechselt? Ich kann nicht, Können Sie bitte mir helfen? antwortete ich.

Er hat die Schraubenschlüssel in seinen Hand gelegt und versucht, die Reifen zu wechseln. Er hatte kein Problem. Drei Schraubenmütter hat er gelokert und dann hat er mir gesagt: die letzte ist es für dich. Ich habe nicht Recht, wenn versucht habe, die Reifen zu lokern. Es soll ins Uhrzeigensinn gelokern werden.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Ein Autounfall

    Am letzten Sonnstag hatte ich einen Autounfall. Ich war nicht verletzt, aber mein Auto war kapputt. Ich war bin [nicht vorzeitig] mit meinem Auto gefahren und ich möchte wollte parken. Dann habe ich einen Parkingplatz gesehen. Ich war gerade dabei, mein Auto zu parken, wenn als [Zeitpunkt, nicht Bedingung] eine Reifen mit dem den Randstein aufgetroffen hat und diese Reife leer wurde, die zerstört hat dabei einen Riss bekam.

    Ich hatte einen anderen Reifen im Koffermacherraum. Deshalb war es kein Problem, bis ich die den Reifen zu wechseln möchte. Ich war aber zu nervös und als ich habe versucht habe, die Reifen zu wechseln. Ich konnte es nicht es machen [/Ich habe es nicht geschafft/Es hat nicht funktioniert], dann deshalb bin ich spazieren gehen gegangen, um mich zu entspannen. Wenn Als [Zeitpunkt, nicht Bedingung] ich zurück war, habe ich es wieder mal versucht. Einen Erwachsener hat mirch angesehen und kam wo zu meinem Auto war und. Er hat mich mir darüber gefragt: Haben "Können Sie nicht die Reifen wechseltn?" "Ich kann nicht, können Sie bitte mir bitte helfen?", antwortete ich. [/Ich antwortete: "Ich kann nicht, ..."]

    Er hat die den Schraubenschlüssel in seinen Hand gelegt genommen und versucht, die Reifen zu wechseln. Er hatte kein Problem. Drei Schraubenmüuttern [andere Bedeutung, anderer Plural ...] hat er gelockert und dann hat er mir gesagt: die letzte ist es für dich. [:-)] Ich habe nicht Recht, wenn einen Fehler gemacht, als ich versucht habe, die Reifen Muttern zu lockern. Es Sie sollten ins im Uhrzeigenrsinn gelockernt werden. [:-) Die Nervosität ...]

     

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More