Site Feedback

Die Nationalisten in Ukraine

 

Die Protesten über die Ostgrenze verringern ein bisschen, aber eine neue Gruppe hat in Kiew die Kontrolle übernommen. Die Nationalisten,von ihren die Rede ist, haben die Initiative ergreift. Am Anfang haben sie einige Regierungsgebäuden besetzt, die Polizisten in alle Winde getrieben und ein Kordon von der Protestanten die Straße abriegelt. Ihre Aggression und Unnachgiebigkeit ruft Unruhen aus Syrien oder Libyen zurück. Unglücklicherweise haben ihre Leistungen der springende Punkt verhüllt. Vielmehr haben sie die ukrainische Opposition verratet, weil sie die Kontrolle über die Nationalisten ausüben. Dennoch ist das Wasser auf jemandem Mühle. Wer gewinnt daran? Ołeh Tiahnybok, der Leader der Allukrainischen Vereinigung „Swoboda“, hat andere oppositionelle Politikern in den Schatten gestellt. Es kreisen Gerüchte, dass er anzutreten den Premierministerstuhl im Begriff ist. Ich hoffe, dass nur hohle Worte sind, weil solcher Person mit den radikalistische Ansichten im demokratischen Land Macht nicht ausüben soll.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Die Nationalisten in der Ukraine

    Die Protesten über die Ostgrenze verringern sich ein bisschen (/lassen ein bisschen nach), aber eine neue Gruppe hat in Kiew die Kontrolle übernommen. Die Nationalisten,_von denen ihren die Rede ist, haben die Initiative ergriffen ergreift. Am Anfang haben sie einigeRegierungsgebäuden besetzt, die Polizisten in alle Winde getrieben und ein Kordon von der Protestanten Demonstranten hat die Straße abriegelt. Ihre Aggression und Unnachgiebigkeit ruft Unruhen aus Syrien oder Libyen in Erinnerung zurück. Unglücklicherweise haben ihre Leistungen den springenden Punkt verhüllt. Vielmehr haben sie die ukrainische Opposition verratet, weil sie die Kontrolle über die Nationalisten ausüben. Dennoch ist das Wasser auf jemandes Mühle. Wer gewinnt daran? Ołeh Tiahnybok, der Anführer Leader der Allukrainischen Vereinigung „Swoboda“, hat andere oppositionelle Politikern in den Schatten gestellt. Es kreisen Gerüchte, dass er anzutreten den Premierministerstuhl anzutreten (/einzunehmen) im Begriff ist. Ich hoffe, dass es nur hohle Worte sind, weil eine solcher Person mit radikalen den radikalistische Ansichten in einem demokratischen Land nicht die Macht nicht ausüben soll.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More