Site Feedback

Meine Freiwillige Dienst

 

Einst und jetzt finde ich, dass es wichtig ist, etwas Gutes entschädigungslos zu machen, denn kehrt es dir irgendwann zurück, wenn du es nicht erwartest. Im Jahre 2011 habe ich angefangen als Freiwillige zu arbeiten und mache es weiter. Im Juli 2011 und 2012 habe ich bei Restaurierung des Museums „Perm-36“ geholfen. Es waren Bauleistungen. Dann habe ich angefangen aktiv als Freiwillige zu arbeiten und habe in Freiwilligenzentrum an der Uralische Föderale Universität beigetragt. Im Rahmen des Zentrums bin ich in Fürsorgeanstalten gefahren um um Kindern zu kümmern. Auch bin ich in Briefwechsel mit Leute aus Altenwohnen. Im Juli 2013 habe ich als Freiwillige für die XXVII. Sommer – Universiade in Kasan geholfen. Ich habe als Journalist Helferin gearbeitet. Im Februar 2014 habe ich als Freiwillige für die XXII. Olympischen Winterspielen in Soschi geholfen. Ich habe geholfen Wettbewerben zu organisieren, bzw. habe ich mit Zuschauer gearbeitet. Ich war team – leader für andere Freiwillige. Ich plane weiter meine Freiwillige Dienst halten. Für sich selbst habe ich entschieden noch mehr mit Kindern ohne Eltern zu arbeiten, außerdem ist es auch für mich sehr interessant als Freiwillige in internationalem denkwürdigem Ereignisse teilzunehmen.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    No corrections have been written yet. Please write a correction!

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More