Site Feedback

Heute bin ich stolz.

 

Heute vorstelle ich Sie meine Familie, weil ich ganz einfach stolz auf Sie bin.

Meine Mutter heißt Sue, und sie ist mein größtes Vorbild. Sie ist Anästhesistin. Sie ist introvertiert, still und eines der hervorragendste Leute, die ich kenne. Auf viel Sinn habe ich mein Leben ihr zu verdanken.

Ich habe eine Schwester, die heißt Heater. Weil unser Namen so gleichend sind, nennen viel Leute mich 'Heather' und sie 'Helen'. Wir haben die gleichen Stärken. Ich liebe sie viele, aber sie ist nur drei Jahre jüngerer als mich, deshalb streiten wir sehr. Dankbar wohnen wir getrennt.

Auch haben wir einen jüngeren Bruder. Er heißt Will, und er ist 16 Jahre alt. Ich hält ihn vor meines Baby, aber es ist nicht so wieder! Er wohnt im Moment im New Jersey, und ich habe ihn nicht seit August gesehen. Wir vermissen ihm viele, und freuen wir auf ihre Rückkehr.

Meinen Eltern sind seit 7 Jahren scheiden lassen, und ich bin mehr entfernt von meinem Vater. Er heißt Stephen, und ich liebe ihn viel auch, aber ich finde sie sehr unerträglich.

Wir alle in getrennt Hause wohnen, und wir sind alle sehr tätig. Trotz weiß ich, Sie lieben ich und ich liebe Sie. Mein Herz wurde darüber warm.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Heute bin ich stolz.

    Heute vorstelle ich Sie Ihnen meine Familie vor ["jemandem (Dat) etwas vorstellen", trennbares Verb], weil ich ganz einfach stolz auf sie bin.

    Meine Mutter heißt Sue, und sie ist mein größtes Vorbild. Sie ist Anästhesistin. Sie ist introvertiert, still und einesr der hervorragendsten Leute [/Menschen], die ich kenne. Auf viel Sinn [unklar, "on much sense". "In some sense" = in gewisser Hinsicht, but that doesn't really make sense here; maybe "Im wörtlichen Sinn"] habe ich mein Leben ihr zu verdanken [/Ich verdanke ihr im wörtlichen Sinn mein Leben].

    Ich habe eine Schwester, die heißt Heather heißt [Relativsatz mit "die", Verb ans Ende]. Weil unsere Namen so gleichend ähnlich sind, nennen viele Leute mich 'Heather' und sie 'Helen'. Wir haben die gleichen Stärken. Ich liebe sie viele sehr, aber sie ist nur drei Jahre jüngerer [jung, jünger, am jüngsten] als mich [sie [Nom] ... als ich [Nom], gleicher Fall.], deshalb streiten wir uns sehr [= intensively. we fight much (often) = /oft]. Dankbar Zum Glück/glücklicherweise wohnen wir getrennt.

    Auch haben wir [/Wir haben auch] einen jüngeren Bruder. Er heißt Will, und er ist 16 Jahre alt. Ich hält ihn vor meines Baby [= I hold him in front of my baby] stelle ihn mir immer noch als kleines Kind vor, aber es ist nicht so wieder er ist keins [= kein Kind] mehr! Er wohnt im Moment im New Jersey, und ich habe ihn nicht seit August nicht gesehen ["nicht" directly in front of the part of the sentence that is negated. This doesn't work in a main clause without auxiliary when the verb is negated, because the verb must be in second position and there's no room for "nicht", so in that case one must get creative or put it at the very end. But if there's an auxiliary, just put it before the main verb]. Wir vermissen ihmn viele sehr, und freuen wir uns [= und wir freuen uns; main clause, verb in second position, omission of repeated words doesn't change word order] auf ihre seine Rückkehr.

    Meinen Eltern sind seit 7 Jahren scheiden lassen geschieden [oder: haben sich vor 7 Jahren scheiden lassen; "seit" describes a state that goes on until now; "vor" describes a single action some time ago], und ich bin mehr entfernt habe mich von meinem Vater entfremdet. Er heißt Stephen, und ich liebe ihn viel auch sehr, aber ich finde sie ihn sehr [/ziemlich] unerträglich.

    Wir alle wohnen [main clause, verb in second position, subject "wir alle" in first position] in getrennt verschiedenen Häusern wohnen, und wir arbeiten sind alle sehr tätig. Trotzdem weiß ich, sie lieben mich und ich liebe sie. Mein Herz wurde darüber warm Mir wird deshalb warm ums Herz.

    ["Sie" is only written with capital S when you talk directly to someone and use the polite form. Don't think "you" and try to translate it, try to use the correct pronoun because of the situation. At same stage you must stop thinking in English and start to think in German.]

     

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More