Site Feedback

Fotografieren ist jetzt erlaubt

Ein neues italienisches Gesetz ermöglicht Museumsbesucher von jedem Kunstgegenstand Foto zu machen. Besonders junge Leute werden ihre Smartphones benutzen, um Selfies zu machen, in denen das Kunstwerk hinter ihren Rücken auftritt.
Es gibt positive und negative Reaktionen über diese Veränderung.
Einerseits glauben Gegner, dass diese Aktion ist eine Beschädigung für Leute, die Kunst wirklich genießen wollen. Erstens ist es möglich, dass eine lange Reihe gegenüber jedem berühmten Gegenstand entsteht. Zweitens beobachten die Leute, die ein Foto schießen, das Kunstwerk nicht, deswegen genießen sie es nicht.
Andererseits finden die Befürworter, dass viele Vorteile sein wird: Zuerst werden immer mehr Leute in Museen eintreten, daher wird mehr Geld von Finanzministerium gesammelt werden. Zweitens werden Fotos über soziale Netzwerke Museen ausbreitet werden, somit wird das Tourismus angekurbelt werden. Schließlich wird das kollektive Kunstgefühl befördert werden.

Danke im Voraus.

Share:

 

0 comments

    Please enter between 0 and 2000 characters.

     

    Corrections

    Fotografieren ist jetzt erlaubt

    Ein neues italienisches Gesetz ermöglicht (es,) Museumsbesuchern von jedem Kunstgegenstand Fotos (ein Foto) zu machen. Besonders junge Leute werden ihre Smartphones benutzen, um Selfies zu machen, in denen das Kunstwerk hinter ihren Rücken auftritt gezeigt wird (besser: um Selfies zu machen, die die Kunstwerke in ihren Rücken zeigen)
    Es gibt positive und negative Reaktionen über diese Veränderung.
    Einerseits glauben Gegner, dass diese Aktion ist eine Beschädigung für Leuten schadet, die Kunst wirklich genießen wollen. Erstens ist es möglich, dass eine lange Reihe gegenüber (besser: vor) jedem berühmten Gegenstand entsteht. Zweitens beobachten betrachten die Leute, die ein Foto schießen, das Kunstwerk nicht, deswegen genießen sie es nicht (besser: ,weswegen sie es nicht richtig genießen können)
    Andererseits finden die Befürworter, dass es viele Vorteile sein geben wird. Zuerst werden immer mehr Leute in Museen eintreten gehen (kommen), daher wird mehr Geld vom Finanzministerium gesammelt werden (besser: daher wird mehr Geld ans Finanzministerium gehen). Zweitens werden Fotos über soziale Netzwerke Museen ausgebreitet (besser:verbreitet) werden, somit wird das der Tourismus angekurbelt (besser: , womit der Tourismus angekurbelt wird) werden. Schließlich (besser: Und zuletzt) wird das kollektive Kunstgefühl gefördert werden.

    Danke im Voraus.

    Write a correction

    Please enter between 25 and 8000 characters.

     

    More notebook entries written in German

    Show More