Site Feedback

Undecided questions
Warum nutzt man 'um' anstatt 'sodaß'? Was bedeutet 'um' in diesem Beispiel?

Beispiel: "Ich war in Deutschland, um mein Deutsch zu verbessern." Wann nutzt man 'sodaß'?

For learning: German
Base language: German
Category: Language

Share:

0 comments

    Please enter between 2 and 2000 characters.

     

    Answers

    Sort by:

    um = (in order) to

    Ich lernte viel in Deutschland, sodaß ich meine Prüfung mit einer guten Note bestehen konnte.
    "um" - benutzt du, um(!) einen Grund, oder das Ziel deiner Handlung zu benennen - wie in deinem Beispiel - es gibt die Antwort auf die Frage warum/weshalb?

    "Warum warst du in Deutschland?" - "Um mein Deutsch zu verbessern!"

    "um" - benutzt man auch, um eine Vorraussetzung zu benennen:
    "Ich brauche einen Nagel, um das Bild aufzuhängen" - in diesem Fall gibt es die Antwort auf die Frage wozu/wofür?

    "so dass" + "sodass" (beides Richtig geschrieben) richtet sich auf das Ergebnis/die Folge einer Handlung oder eines Zustandes:

    "Er war betrunken, so dass er schlafen gehen musste."

    "Sein Auto war kaputt, so dass er nach Hause laufen musste."

    In der Umgangssprache wird "so dass" eher selten verwendet.

    Submit your answer


    Please enter between 2 and 2000 characters.

    If you copy this answer from another italki answer page, please state the URL of where you got your answer from.