Site Feedback

Resolved questions
Korrektur

Wenn gibt es eine modale Verb in einem Satz muss es in der zweiten Position konjugiert, während das andere Ende des Verbs in der konjugierten infinitive Phrase.

For learning: German
Base language: German
Category: Other

Share:

0 comments

    Please enter between 2 and 2000 characters.

     

    Answers

    Sort by:

    Best Answer - Chosen by Voting
    Sie haben eigentlich keine Frage gesetellt. aber vielleicht möchten Sie die Regel richtig formulieren.
    Was Sie meinen ist richtig.
    Die Regel heißt: Wenn ein Modalverb im Satz steht, dann muss es konjugiert werden. Das Hauptverb steht in der Grundform (= Infinitiv) ganz am Ende des Satzes.
    Z. B.: Ich möchte am Wochenende mit meinen Freunden ins Kino gehen.
    Kannst du Musik spielen?
    Morgen wollen wir einen Ausflug nach Berlin mit den Freunden machen.

    Submit your answer


    Please enter between 2 and 2000 characters.

    If you copy this answer from another italki answer page, please state the URL of where you got your answer from.