Site Feedback

Resolved questions
Frage an Deutschmuttersprachler

Hallo liebe DE-Muttersprachler! Kann mir bitte jemand sagen, wo der Unterschied zwischen den beiden Verben liegt:
Ich habe schon die Datei per Email abgeschickt.
Ich habe schon die Datei per Email geschickt.

Ich freue mich auf Eure Erklärungen und sage schonmal herzlichen Dank!

For learning: German
Base language: German
Category: Language

Share:

2 comments

    Please enter between 2 and 2000 characters.

     

    Answers

    Sort by:

    Best Answer - Chosen by Voting
    am not a german speaker ,im just learning like you
    "Schicken" and "senden" are synonyms, with "senden" as the higher register word. In diplomacy an ambassador can only be called "Gesandter" never "Geschickter", or with broadcasting , only "senden" can be used. You have to be careful with the past participle of "schicken" because it is the same as an adjective "geschickt" which means "deft, skilled". "Abschicken" and "absenden" are just forms that emphasize the point of origin or the time of the sending, they have no really different meaning from the verbs without the prefix

      OOPT

    Ich habe schon die Datei per Email abgeschickt.
    => Das bezieht sich auf einen Ort, an dem das Ereignis stattgefunden hat. Auch wenn du nicht sagst, dass du am Computer saßst, impliziert "E-Mail" den Computer.
    Außerdem betont "abgeschickt", dass der Sprecher die Aufgabe als erledigt ansieht. Meistens wird keine Antwort erwartet.

    Das Verb lautet: etwas abschicken

    Ich habe schon die Datei per Email geschickt.
    => Hier frage ich mich: An wen geschickt? Außerdem ist das Thema noch nicht abgeschlossen (für den Sprecher), er erwartet eine Antwort. Zum Beispiel, ob der Empfänger die Datei erhalten hat.

    Das Verb lautet: jemandem etwas schicken

    ***********************

    einen Brief abschicken:
    Man geht zum Briefkasten und wirft den Brief ein. Oder man geht mit dem Brief zur Post und gibt ihn dort ab. Fertig.
    Ziel irrelevant. Nur der Brief und das Abschicken sind wichtig.

    einen Brief schicken:
    Ohne Ziel bedeutet das: Der Brief wird durch die Weltgeschichte geschickt und landet vielleicht irgendwann im Nirwana.
    Also braucht die Handlung ein Ziel!

    jemandem einen Brief schicken:
    Ich schreibe die Adresse auf den Briefumschlag und werfe ihn ein. Aber der Prozess des Schickens endet nicht am Briefkasten. Weil der Brief ein bestimmtes Ziel hat, möchte ich meistens wissen, ob der Adressat den Brief bekommen hat.
    Die Art des Verschickens ist egal. Wichtig ist, dass der Empfänger den Brief bekommt.

    Submit your answer


    Please enter between 2 and 2000 characters.

    If you copy this answer from another italki answer page, please state the URL of where you got your answer from.