Site Feedback

Resolved questions
Wie funktioniert Abfallrecycling (Pfand) in BRD?

Hallo^^

z.B. Pfand~
wenn ich bei LIDL eine Flasche mit Pfand gekauft habe, kann ich auch in EDEKA usw. die Flasche zurückgeben und Pfand bekommen... warum?
wer hat das Pfand genommen am Anfang, d.h. wenn ich bei LIDL bezahlt habe, wohin geht das Geld? und bei EDEKA, wer hat mir das Geld gegeben?

Danke schön.... ^^

For learning: German
Base language: German
Category: Uncategorized

Share:

0 comments

    Please enter between 2 and 2000 characters.

     

    Answers

    Sort by:

    Best Answer - Chosen by Voting
    Es ist genau definiert (/geregelt), welche Getränke mit dem Pfandsystem verkauft werden. Und es gibt Ausnahmen (pfandfrei) für bestimmte Verpackungen.

    Die Deutsche Pfandsystem GmbH verwaltet die Mengen. Wenn eine Ladenkette (z. B. Lidl) mehr Flaschen verkauft und eine andere Kette (z. B. Edeka) mehr zurück bekommt, dann müssen sie sich gegenseitig den Unterschied bezahlen.

    Die einzelne Ladenkette (z. B. Lidl) weiß genau, wie viel Pfand die Kunden beim Einkaufen bezahlt haben. Dieses Geld ist für die Rückzahlung reserviert. Wie du gedacht hast kann es sein, dass viel mehr Flaschen zurückgegeben werden als von dieser Kette verkauft wurden. Aber es werden gar nicht alle Flaschen zurückgegeben. Einige werden weg(/in den Müll)geworfen.

    http://www.dpg-pfandsystem.de/
    http://www.bmu.de/abfallwirtschaft/verpackungsverordnung/doc/20227.php
    http://bundesrecht.juris.de/verpackv_1998/
    http://www.bmu.de/files/pdfs/allgemein/application/pdf/verpackv_5aenderung.pdf

    Andere Verpackungen (nicht Getränke) müssen die Hersteller oder Verkäufer kostenlos zurücknehmen. Oder sie müssen sich an einem flächendeckenden (/deutschlandweiten) Sammelsystem beteiligen.

    Submit your answer


    Please enter between 2 and 2000 characters.

    If you copy this answer from another italki answer page, please state the URL of where you got your answer from.