Metemer
Für den Kinder, die durch Covid von ihrem Zuhause lernen müssten, sei es meistens gut, wie ich es gehört habe. Nicht den, die für etwas wichtiges preparieren sollte, aber die jungeren. Sie sowieso hassen in die Schule zu gehen, und haben so nicht genug Aufmerksamkeit als auch Motivation für die Unterrichten, also, wenn sie vor einem Komputer lernen können, können sie zumindest etwas anderes gleichzeitig tun. Wenn es zu den Erwachsenen kommt, das ist etwas anderes. Seit Erwachsenen ihre eigene Unterrichten auswählen, und sie müssen dafür mit ihres eigenes Geld zahlen, ist das einzige Problem das gleiches wie immer. Nur motivation. Nichts von Covid verändert, aber trotzdem traurig.
Feb 18, 2022 9:16 AM
Corrections · 5
Für den Kinder, die durch Covid zu Hause lernen müssten, sei es meistens gut, wie ich gehört habe. Nicht für die, die sich für etwas wichtiges vorbereiten sollten, aber für die jüngeren. Sie hassen es sowieso, in die Schule zu gehen, und haben deshalb weder genug Aufmerksamkeit noch Motivation für den Unterricht. Wenn sie also vor einem Computer lernen können, können sie zumindest gleichzeitig etwas anderes tun. Was Erwachsene betrifft, ist das etwas anderes. Da Erwachsene ihren eigenen Unterricht auswählen, und sie dafür mit ihrem eigenen Geld zahlen, ist das einzige Problem das gleiche wie immer. Nur Motivation. Das wurde nicht von Covid verändert, ist aber trotzdem traurig.
Sehr interessanter und origineller Text! "Unterricht" steht immer im Singular!
Feb 18, 2022 11:14 AM
Want to progress faster?
Join this learning community and try out free exercises!