Check out our updated Community
Miriam
Deutsche Jugendsprache

Derzeit läuft das Voting für das Jugendwort des Jahres 2016: http://www.jugendwort.de/abstimmung/.

Tja, die Wörter kannte ich alle nicht. Ich bin eindeutig zu alt. ;-) Linguistisch gesehen finde ich diese Wörter sehr interessant. Aber sprechen deutsche Jugendliche wirklich so? Im Grunde ist es wohl ein Marketing-Gag des Langenscheidt-Verlags: https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendwort_des_Jahres_(Deutschland) 

Hier kann man einen Test machen, ob man Jugendsprache versteht (da sind andere Wörter als in der Abstimmung für das Jugendwort 2016): http://www.radiohamburg.de/Nachrichten/Deutschland-und-die-Welt/Panorama/2016/Maerz/Jugendsprache-Erkennt-Ihr-diese-Jugendwoerter-Probiert-s-aus

Versteht ihr Jugendsprache oder sprecht ihr sie sogar? Was sind eure Lieblingsbegriffe aus der Jugendsprache?


Sep 4, 2016 12:06 PM
Comments · 2

Also ich kannte die Begriffe alle nicht. Bei einigen kann ich mir vorstellen, dass sie im Gebrauch sind (Hopfensmoothie, Overcut, Banalverkehr, Bambusleitung), da man sie, zumindestens im Kontext, direkt versteht. Andere hören sich ehr nach "online" Varianten an (gz, Tweef). 

Mein persönliches Highlight der Liste war "Overcut" :-D

September 4, 2016
Zumindest die Top 3 Jugendwörter des Jahres 2014: "Läuft bei dir.", "Gönn dir!" und "Hayvan" sind inzwischen sehr weit verbreitet und werden bis heute immer noch häufig verwendet. Auch in der Altersgruppe der 20 bis 30-Jährigen. Ob das tatsächlich "von selbst" so entstanden ist oder der Bekanntheitsgrad nur eine Folge der Auszeichnung als "Jugendwörter des Jahres" ist, weiß ich nicht.
September 4, 2016
Miriam
Language Skills
Chinese (Mandarin), French, German
Learning Language
Chinese (Mandarin)