Rachel
Lebt noch jemand hier?

Hallo Leute!  Bin Ming und ich möchte es, dass wir uns alle hier in diesem Diskussion hier können.  

Ich suche schon lang für eine/einen Sprechpartner(in) aber leider klappt es nicht.  Es ist so ein super schwierige Aufgabe hier.  Am Anfang hab ich ein Paar gefunden aber nach ein paar nachrichten melden sie sich nicht mehr.  Warum?    Ich halte schon ne Weile eine Hoffnung dass ich jemand finden kann.  Glaub es nicht möglich ist.

Habt ihr auch das gleiches Problem?  Ich will eure Gesichte lesen!

-Ming

Apr 25, 2017 10:17 AM
Comments · 4

Hallo Ming,

ja, ich denke es ist schwierig, passende Sprachaustauschpartner zu finden. Einige Gründe sind.

- Angebot und Nachfrage: es gibt auf italki z.B. mehr Chinesisch-Muttersprachler, die Deutsch lernen als Deutsche, die Chinesisch lernen oder auch wesentlich mehr Englisch-Lerner als Englisch-Muttersprachler

- unterschiedliche Zeitzonen: bei sechs/sieben Stunden oder mehr Zeitunterschied ist es schwierig, eine für beide Partner geeignete Zeit zu finden

- unterschiedliches Niveau: es ist nicht so gut, wenn ein Sprachaustauschpartner Anfänger und der andere Fortgeschrittener ist. Häufig führt das dazu, dass man mehr in einer Sprache spricht oder dass es mehr ein Lehrer-Schüler-Verhältnis wird

- unterschiedliche Interessen: es genügt nicht, nur Sprache miteinander austauschen zu wollen. Wenn man ansonsten keine gemeinsamen Interessen teilt, dann hat man sich bald nichts mehr zu sagen.

Ich bin leider keine gute Sprachaustauschpartnerin, da ich aus persönlichen Gründen keine regelmäßigen Skype-Sessions abhalten kann. Trotzdem habe ich hier viele Freunde gewonnen, mit denen ich mich regelmäßig (zum Teil täglich) schriftlich austausche. Einige lernen Deutsch (und dann helfe ich ihnen), einige sind Muttersprachler einer meiner Zielsprachen (und dann helfen sie mir) und einige lernen weder Deutsch noch lerne ich ihre Sprache (dann schreiben wir nur auf Englisch), aber es sind einfach interessante Menschen. Ich suche also nicht gezielt Austauschpartner, sondern einfach Gleichgesinnte und manchmal wird aus einer Freundschaft auch ein Sprachaustausch.

April 25, 2017

Hallo Ming,

es ist schwierig, einen Sprachpartner zu finden. Das ist normal.

Du brauchst jemanden, der Interesse an Deiner Sprache hat, der motiviert ist, der etwa auf dem gleichen Niveau ist wie Du und der ähnliche Interessen hat wie Du.

Du musst mit 30 Leuten reden, davon ist eine Person ein "brauchbarer" Sprachpartner.

Das ist meine Erfahrung. :)

A.

April 27, 2017

hab das gleiche Problem, bisher hab nur einen seriösen Sprachpartner gefunden, aber er ist so beschäftigt, wir sprechen nur einmal jede Woche.

Die meisten Leute, die ich bis her gesehen haben, möchten nur auf Englisch sprechen aber nicht richtig was zu lernen order mir die Sprache beizubringen.

falls jemand Lust auf Englisch/Deutsch-Chinesisch Austauschstunde hat, kann gerne mich kontaktieren


April 27, 2017

@Miriam  Ich stimme zu, das es sehr schön ist, interessante Leute kennenlernen :-D  Aber anderseits ist so eine Gelegenheit sehr selten :(  Es war super schön dich kennenzulernen :)

@Andreas Das empfinde ich auch.  Ich wurde sagen dass ich schon ein Paar Jahre auf Online Sprachlernenseite benutzt, und naja war ich früher wahrscheinlich zu schüchtern mit anderen Leuten labern.  Heute bin ich... mutiger? Hab ich doch noch dasselbe Problem :-D

@svealiu Oh je das ist aber schlecht!  Manchmal glaub ich dass die englische Sprache als internationale Sprache im General für die englische Sprecher(innen) zu bequem ist, und haben die andere Leute, die nicht englische Muttersprecher(innen) sind, die Nachteilen, um Sprachen auszutauschen. Keine sorge! du hast immerhin einen Sprechpartner! :D

April 27, 2017