Ahmed
Vor zehnte Monaten habe ich angefangen Deutsch zu lernen.und ich werde weiter lernen.
Nach meinem Abschluss wurde mir klar, dass ich an der Schule und an der Universität nie wirklich das gelernt hatte, was ich für mein späteres Leben brauchen würde. Ich war in einer schwierigen Lage und hatte kein Geld, um Kurse zu belegen.
Daher beschloss ich, autodidaktisch zu lernen. Ich habe in der Zwischenzeit mehr als hundert Bücher gelesen. Mein Englisch war nach dem Abschluss meiner Ausbildung noch immer ziemlich schlecht, aber ich wusste, dass ich in der Lage sein würde, meine Kenntnisse selbständig zu verbessern.
Aus diesem Grund habe ich täglich gelernt und geübt und ich ließ mich auch nicht dadurch entmutigen, dass ich bei zwanzig Vorstellungsgesprächen, die ich auf Englisch führen musste, die angebotene Stelle nicht bekommen habe.
Nachdem ich sechzehn Monate lang zu Hause selbständig gelernt und geübt hatte, gelang es mir beim einundzwanzig-sten Vorstellungsgespräch meine zukünftigen Arbeitgeber von meinen Fähigkeiten zu überzeugen und ich bekam die angebotene Stelle.
Dabei handelte es sich um eine Stelle von Osn Company, wo ich meine Englischkenntnisse einsetzen und weiter ausbauen konnte. Ich bin sehr stolz darauf, dass es mir gelungen ist, diese Stelle zu bekommen.
Bevor ich diese Stelle bekommen habe, haben sich viele Leute über mich lustig gemacht. Sie meinten, ich würde niemals autodidaktisch so viel lernen können, dass ich tatsächlich einen Job bekomme. Sie haben mir gesagt, ich hätte sicher nicht das Durchhaltevermögen und würde aufgeben. Aber ich habe es geschafft – allen Unkenrufen zum Trotz.
Es geht darum, sich den Herausforderungen im Leben zu stellen, nicht aufzugeben, sich von anderen nicht vom eigenen Weg abbringen zu lassen und hart daran zu arbeiten, seine Ziele zu erreichen. Genau das habe ich getan.
 
Jetzt stelle ich mich einer neuen Herausforderung. Ich lerne Deutsch. Wie schon zuvor, sagen auch jetzt viele Leute, dass ich scheitern werde, dass es mir nicht gelingen wird, eine so komplizierte Sprache wie Deutsch alleine und selbständig zu lernen. Aber ich werde ihnen beweisen, dass sie Unrecht haben. Ich möchte Deutsch beruflich verwenden und in meinem neuen beruflichen Umfeld meine Deutschkenntnisse anwenden und weiter verbessern.
 
Gestern habe ich mein erstes Vorstellungsgespräch auf Deutsch. und auch wenn ich nicht weiß, wie dieses Vorstellungsgespräch ausgehen wird, ob ich die angebotene Stelle bekomme oder nicht, weiß ich, dass ich jedenfalls weiter an mir selbst und an meinen Deutschkenntnissen arbeiten werde. Eines kann ich Ihnen schon jetzt versichern: Ich werde nicht aufgeben, auch wenn ich hoffe, dass ich diesmal nicht 21 (einundzwanzig) Vorstellungsgespräche benötigen werde, um mein Ziel zu erreichen.
Jun 22, 2020 11:04 AM
Ahmed
Language Skills
Arabic, English, German
Learning Language
English, German