Sherif
Was ist der Unterschied zwischen mich und mir in diesen Sätze ?

ich mache mir einen starken Kaffee  ,

ich bereite mich das Frühstück auf ,

 

Ich weiß nicht den Unterschied in der Bedeutung  ...? 

auch weiß ich nicht wann ich ' mich oder mir ' verwenden 

Mar 12, 2015 1:39 PM
Comments · 2

@Lilli , Na ja es geht , ich verstehe es gut , vielen Dank Lilli , und hoffe dir viel Glück für Lernen Englisch ... ;))

March 14, 2015
"Mir" und "mich" sind beides Reflexivpronomen. Allerdings stehen sie in einem anderen Kasus - "mir" wird für den Dativ benutzt (wem?) und "mich" für den Akkusativ (wen?). Du musst also darauf achten, welcher Kasus für das Verb gebraucht wird.
<em>Wem mache ich einen starken Kaffee? Mir.</em>
<em>Wen bereite ich auf das Frühstück vor? Mich.</em>
 
 
Falls sich die Frage zum Beispiel nicht auf dich selbst, sondern auf einen anderen direkten Ansprechpartner bezieht, würde es wie folgt heißen:
<em>Ich mache dir einen starken Kaffee. Wem mache ich einen starken Kaffee? Dir.</em>
<em>Ich bereite dich auf das Frühstück vor. Wen bereite ich auf das Frühstück vor? Dich.</em>
 
Ich hoffe, ich konnte etwas helfen! =)
 
 
 
 
 
 
March 13, 2015
Sherif
Language Skills
Arabic, English, German
Learning Language
English, German