Zuker
eine zusammenfassung In der Erzählung „Ein wunderbares morgenländisches Märchen von einem nackten Heiligen“ von Wilhelm Heinrich Wackenroder, die im Jahre 1797 geschrieben wurde, erlebt ein nackter Heiligen seine Befreihung von dem Zauber, das Rad der Zeit umzudrehen. Der nackter Heiligen wohnt in einer Felsenhöhle auf dem Morgenland. Seit einigen Jahren erfahrt man da ein nackter Heiligen lebt, und danach wollen immer mehr Leute nach ihm zum Pilgern fahren. Er beschäftigt sich Tag und Nacht nur mit einer Sache, ständig das Rad der Zeit zu drehen. Bewußtsein der Zeit wird ihm akustisch wahrgenommen wenn er das Rad hört und er leidet am Zeitbewußtsein alleine. Nur er kann das hören. wenn man nahe zu ihm kommt, ist er wütend, egal sie ihn fragen, Pilgern oder nur Kräuter sammeln will. Es scheint ihm nur was wie Zeitverschwendung. Er hat schon versucht, den Wirbel zu unterbrechen, aber alle Versuche sind ohne Erfolg. Er weint vor völligen Hilflosigkeit. In einer Sommernacht fahren Zweit Liebende auf einem Boot auf den Fluß. Dann vernahm man einen ätherischen Gesang aus dem Boot. Der nachkte Heiligen hat das gehört und mit dem ersten Tone war ihm das rauschende Rad der Zeit nicht mehr störbar. Durch diese Melodien hat der lange gequälen Heiligen sich endlich gerettet, sie hat seine Seele ewig beruhigt: er verläßt seinen irdischen Körper und steigt sorglos in den Himmel hinauf.
Apr 24, 2011 1:15 AM
Corrections · 3

E<strike>e</strike>ine Z<strike>z</strike>usammenfassung

In der Erzählung „Ein wunderbares morgenländisches Märchen von einem nackten Heiligen“ von Wilhelm Heinrich Wackenroder, die im Jahre 1797 geschrieben wurde, erlebt ein nackter Heiligen seine Befrei<strike>h</strike>ung von dem Zauber [<em>besser: Zwang. Ist es wirklich ein Zauber? :-)</em>], das Rad der Zeit <strike>umzu</strike>drehen zu müssen.
Der nackte<strike>r</strike> Heiligen wohnt in einer Felsenhöhle <strike>auf dem</strike> im Morgenland [<em>= im Orient, in Asien</em>]. Seit einigen Jahren <strike>erfahrt</strike> weiß man, dass da ein nackter Heiligen lebt, [Besser: Er lebt dort seit einigen Jahren, und seitdem dies bekannt wurde, wollten ...] und danach wollen immer mehr Leute <strike>nach ihm zum Pilgern fahren</strike> zu ihm pilgern. Er beschäftigt sich Tag und Nacht nur mit einer Sache, ständig das Rad der Zeit zu drehen. Bewußtsein der Zeit wird von ihm akustisch wahrgenommen, wenn er das Rad hört, und er leidet am Zeitbewußtsein alleine. Nur er kann das hören. W<strike>w</strike>enn man ihm zu nahe <strike>zu ihm</strike> kommt, <strike>ist</strike> wird er wütend, egal, ob sie ihn fragen [besser: ansprechen], einfach Pilger<strike>n</strike> sind oder nur Kräuter sammeln <strike>will</strike> wollen. Es scheint ihm nur <strike>was wie</strike> eine Zeitverschwendung. Er hat schon versucht, den Wirbel [das steht zwar so im Text, aber das ist künstlerischer Ausdruck. In der Zusammenfassung: das dauernde Umwälzen] zu unterbrechen, aber alle Versuche sind ohne Erfolg. Er weint vor völlige<strike>n</strike>r Hilflosigkeit.
In einer Sommernacht fahren z<strike>Z</strike>wei<strike>t</strike> Liebende auf einem Boot auf den Fluß. Dann vernahm man einen ätherischen Gesang aus dem Boot. Der nac<strike>h</strike>kte Heilige<strike>n</strike> hat das gehört, und mit dem ersten Tone <strike>war</strike> hat <strike>ihm</strike> ihn das rauschende Rad der Zeit nicht mehr <strike>störbar</strike> gestört. Durch diese Melodien hat der lange gequälte<strike>n</strike> Heiligen sich endlich gerettet [<em>besser: wurde gerettet. Denn der Heilige selbst hat ja nichts dazu getan.</em>], sie hat seine Seele auf ewig beruhigt: er verläßt seinen irdischen Körper und steigt sorglos in den Himmel hinauf.

[<em>Die Geschichte ist ja vom Autor konstruiert, und nicht echt. Er hat sie zwar so geschrieben, wie eine traditionelle Sage aussehen könnte, aber er will in Wirklichkeit etwas ganz anderes damit sagen... Das muß man eigentlich schon bei der Zusammenfassung herausarbeiten.</em>]

April 25, 2011
Want to progress faster?
Join this learning community and try out free exercises!
Zuker
Language Skills
Chinese (Mandarin), English, German, Italian
Learning Language
German, Italian