Bárbara
Was ist das Problem mit Sozialen Netzwerken? Tips um mehr bewusst und nicht süchtig zu sein Gestern habe ich einen Film an Netflix gesenhen (oder geschaut?), es war mir sehr interressant. Das Thema gab um “Social Media” und das Problem mit ihnen. Der Titel des Filmes ist “The Social Dilema”. Es ist aber, eingentlich, mehr sowie ein Doku.        Im laufe der 94 Minuten, wir sehen Leute über Socialen Medien sprechen. Diese Leute sind einfach denen die diesen Medien gestartet haben. Die ersten Mitarbeiter von Facebook; der Mann den das ”Gefällt mir” Knoft erstellt hat; früherer Mitarbeiterin von Instagram; Leute von: Mozilla, Firefox, Twitter, Google, Gmail, Pinterest, und Socialen Netzwerken Experten von der pretigeträchtig Silicon Valley in San Francisco. Dennoch, sie haben diese Unternehmen verlassen und sind sehr besorgt über ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft.             Sie klingen sehr pessimistisch mit dem Futur der Sozialen Medien, wenn sie weiter entwiekeln und wachsen sowie sie jetzt sind. Sie alarmieren uns wegen das, und die Gefahr der Socielen Medien zur Welt und zur Gesellschaftsentwicklung. Also sie sagen, dass wir das jetzt ändern müssen. Die emeritierter Lehrerin von Harward, Shoshana Zuboff sagt sowas wie: diesen große Tech-Unternehmen brauchen Geld, sie verdienen das mit Werbung. Um Geld mit Werbung zu verdiennen brauchen Sie Prognose, um besser Prognosen zu bauen/haben, brauchen sie Daten, unserer Daten, hier kommen wir (die users) zu Geschichte. *Es gibt nicht genug Platz für den Tips :( Geht weiter in der nächsten Post...
Oct 5, 2020 7:14 PM
Corrections · 3
Was ist das Problem mit den Sozialen Netzwerken? Tipps um sich den Problemen mehr bewusst zu machen und um nicht süchtig zu werden. Gestern habe ich einen Film auf Netflix gesehen (oder geschaut?beides richtig), es war sehr interessant für mich. Das Thema war “Social Media” und die Probleme mit ihnen. Der Titel des Filmes ist “The Social Dilema”. Es ist aber eigentlich mehr eine Doku. Im Laufe der 94 Minuten sehen wir Leute über die Sozialen Medien sprechen. Diese Leute waren von Anfang an dabei beim Start dieser Medien. Die ersten Mitarbeiter von Facebook; der Mann, der den ”Gefällt mir” Knopf erstellt hat; eine frühere Mitarbeiterin von Instagram; Leute von: Mozilla, Firefox, Twitter, Google, Gmail, Pinterest, und anderen Sozialen Netzwerken. Experten aus dem pretigeträchtigen Silicon Valley in San Francisco. Dennoch, sie haben diese Unternehmen verlassen und sind sehr besorgt über die Auswirkungen auf die Gesellschaft. Sie klingen sehr pessimistisch für die Zukunft der Sozialen Medien, wenn sie sich so weiter entwickeln und wachsen wie in letzter Zeit. Sie sind alarmiert wegen der Gefahr der Sozialen Medien für die Welt und im Bezug auf die Gesellschaftsentwicklung. Also sagen sie, dass wir das jetzt ändern müssen. Die emeritierte Lehrerin aus Harward, Shoshana Zuboff, sagt sowas wie: diese großen Tech-Unternehmen brauchen Geld, sie verdienen das mit Werbung. Um Geld mit Werbung zu verdienen brauchen Sie Prognosen, um bessere Prognosen zu bekommen, brauchen sie Daten, unsere Daten, hier kommen wir (die User) in die Geschichte. *Es gibt nicht genug Platz für die Tipps:( Geht weiter in meinen nächsten Post...
October 5, 2020
Want to progress faster?
Join this learning community and try out free exercises!
Bárbara
Language Skills
English, French, German, Indonesian, Portuguese, Spanish
Learning Language
English, French, German, Indonesian, Spanish