Lewis
Beim zwanglosen Schreiben soll man "zwangloser Stil" benutzen? Hallo, Oft in den Texten der Lieder sehe ich zwangloser (oder informeller) Stil - "es" wird 's, und die Verbendungen werden oft kuerzer (ich hab'). Soll man dieser Stil benutzen beim zwanglosen Schrieben wie im Internet (oder italki...)? Ich hab's schon gesehen...usw. Danke im Voraus!
May 15, 2011 6:44 PM
Answers · 3
Ich glaube das hängt von den beiden Gesprächspartnern ab. Im Chat würde ich sagen,wie du möchtest(da geht es sowieso zwanglos zu,da die teilnehmer hier relativ jung sind),ansonsten würde ich es mit dem privaten Gesprächspartner abstimmen. Mit Anfängern sollte es vermieden werden,da sie sonst glauben,das das so in Deutsch geschrieben wird. Hoffe,ich konnte helfen :-)
May 15, 2011
Unter Freunden oder Leute,die gut Deutsch sprechen ,da geht es recht zwangslos zu, aber wenn du jemanden die Sprache beibringst ,dann sollst du aufpassen,eher formal zu sein,wenigstens am Anfang oder die Zwanglosigkeit einzudeuten, falls sie im Gespräch auftritt. Im italki zum Beispiel wenn man eine Frage beantwortet schreibt man eher formal,weil man in Rücksicht nimmt ,daß es um Sprachschüler und Studenten geht.Wenn man sich mit Sprachpartnern unterhält wird man lockerer und zwangloser.
May 15, 2011
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Lewis
Language Skills
English, French, German, Russian, Turkish
Learning Language
French, German, Russian, Turkish