Community Web Version Now Available
Jamal
"etwas nachfühlen" und "nach etwas fühlen": der Unterschied? zum Beispiel: 1) "Ich fühle dir etwas nach." oder "Ich nachfühle dir etwas." (nachfühlen = trennbares Verb, oder nicht?) I sympathize/empathize with you about something. und 2) "Ich fühle nach dir." oder "Ich fühle nach etwas." (nach ist eine Präposition in diesem Fall, richtig?) I feel for you./I feel for something. Bedeutet der Erste nur "Mitleid haben"? Und der Zweite nur "tasten/(to grope/touch)"? Oder gibt es keinen Unterschied?
Jun 1, 2013 9:54 AM
2
0
Answers · 2
Nette Frage :). 1. ´Ich kann dir nachfühlen (trennbares Verb), wie es in deinem Inneren aussehen muss.´ Also die empathische Bedeutung. 2. ´nach etwas fühlen´ ist wie ´nach etwas tasten´. Ich denke aber, dass das Wort ´tasten´ besser passt. ´Etwas fühlen´ kann bedeuten: - mit den Fingern etwas fühlen, spüren - Emotionen (´Ich fühle Mitleid mit ihm´).
June 1, 2013
Jamal
Language Skills
English, German
Learning Language
German