Jonatan
Relativsätze Ich möchte nach Relativsätze fragen, ob es der folgende Art von Relativsätze möglich ist. Ich bin eine Person, die es mag eine Stadt kennen lernen. Mein Lehrer hat mir gesagt, dass es möglich ist, weil es eine stilistisches Art von Deutsch gibt, die diesen Satz erlaubt. Trotztdem habe ich an ihn nicht geglauben und ich weiss schon, dass der richtige Satz wird: Ich bin eine Person, die eine Stadt kennen lernen mag. Was halten Sie davon? Gibt dieses stitlistisches Deutsch?Ich habe diesen Satz gemacht, um einen Beispiel von Relativsätze zu geben. Der Satz mit dem Wort "gern" ist einfacher. Ich könnte auch schreiben: Der Hund hat das Fleisch gefressen, das es ist rot. Aber ich glaube daran, es ist besser: Der Hund hat das Fleisch gefressen, das rot ist. oder einfachsten: Der Hund hat das rotes Fleisch gefressen. Ich möchte die Grammatiksbeschreibung dieses Relativsatzes mit dem "Es" und dem Verb in der zweite Position prüfen oder analysieren, um mehr über diese Struktur, die für mich ganz neu ist, zu wissen.
Dec 4, 2014 11:53 AM
Answers · 3
Möglich ist: Ich bin eine Person, die es mag eine Stadt kennen zu (!) lernen. Ich bin eine Person, die eine Stadt kennen lernen mag. Beides ist unnatürliches Deutsch. Englisch hatte feste SVO-Stellung, deshalb werden im Englischen gerne Konstruktionen wie "I am a person who" oder "It is X who/that" benutzt. Man kann das im Deutschen auch machen, aber es betont sehr stark. Normalerweise wird stattdessen einfach die Wortstellung geändert: Ich habe Herrn Müller das Buch gegeben. (neutral, dative before accusative). Ich habe das Buch Herrn Müller gegeben = It was Mr. Müller who(m) I gave the book (literally: Es war Herr Müller, dem ich das Buch gegeben habe). Natürlichere Varianten für das Beispiel aus der Frage: Ich lerne gerne neue Städte kenne. Ich bin jemand, der gerne neue Städte kennen lernt. (If my German is too difficult, please ask.)
December 4, 2014
Regel: In einem Nebensatz (z.B. Relativsatz) steht das konjugierte Verb immer am Ende. Regel: In einem Relativsatz ersetzt das Relativpronomen das entsprechende Objekt. Das Fleisch ist rot. -> Der Hund hat das Fleisch gefressen, das rot ist. "..., das es ist rot" oder "..., das ist rot" sind beide falsch.
December 4, 2014
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Jonatan
Language Skills
English, French, German, Japanese, Russian, Spanish
Learning Language
English, German, Japanese, Russian