Cristina
Zwifel: zwei moegliche Interpretationen wir Mädchen aber standen unter dem blauen Winterhimmel auf dem Hauptplatz und sahen uns in unvorstellbarem Tempo alt werden. (Panischer Fruehling, Gertrud Leutenegger, Seite 9) Was bedeutet ,,alt werden in unvorstellbarem Tempo"? meint die Autorin der Prozess der Alterung oder sehen sich die Maedchen als sie schon alt sind? Prozess oder Zustand? Ich brauche unterschiedliche Meinungen, Bitte!
Jul 8, 2015 8:34 AM
Answers · 2
"Werden" meint eindeutig den Vorgang oder Prozess. Mit dem Rest des Kontexts versteht man es auch: Am Aschermittwoch [...] blieben wir einfach mitten auf dem Hauptplatz stehen und betrachteten fassungslos unsere jähe Vergreisung. [...] immer deutlicher wurde das unablässige Gemurmel des Pfarrers hörbar, der jedem die geweihte Asche aufs Haar streute, [...] Durch die Asche wird das Haar weiß oder grau, also als ob die Mädchen innerhalb von Sekunden zu alten Frauen werden.
July 8, 2015
Stimme Dirk zu. 'werden' drückt ganz eindeutig einen Prozess aus, verstärkt wird es durch das Tempo, also hier passiert etwas sehr schnell.
July 8, 2015
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Cristina
Language Skills
English, French, German, Italian
Learning Language