Community Web Version Now Available
Ismail Kassem
Bringt mit sich? Ich habe das oft gelesen aber konnte es nicht verstehen. Warum sagt man "es bringt mit sich" und nicht "es bringt mit ihm", obwohl die Präposition mit immer mit Dativ kommt?
26 янв. 2016 г., 23:42
5
0
Answers · 5
Das ist ein Reflexivpronomen. Das "sich" bezieht sich auf "es" selbst, nicht auf jemand anderen. "Es bringt mit sich" ist eine Redewendung. Der Duden sagt: etwas mit sich bringen (etwas zur Folge haben, als Nebeneffekt haben: seine Krankheit bringt es mit sich, dass er sehr ungeduldig ist) http://www.duden.de/rechtschreibung/bringen#Bedeutung4
27 января 2016 г.
Zusätzlich zur anderen Antwort: Der Dativ von "sich" hat auch die Form "sich", nicht etwas "sir", "sim" oder so etwas. Also steht in "mit sich" die Präposition "mit" mit dem Dativ, genau nach der Regel. Und wie Nina schon erklärt hat, sind Reflexivpronomen ("sich") und Personalpronomen ("ihm") verschieden.
27 января 2016 г.
Ismail Kassem
Language Skills
Arabic, English, German
Learning Language
German