maria
warum sagt man "es ist weniger gunstiger als gestern"aber nicht wenig gunstiger?danke
Oct 19, 2008 2:47 PM
Answers · 2
Wenn man 'wenig günstiger' (besser: 'ein wenig günstiger' sagt, dreht sich die Bedeutung um. Dann drückt man aus: Es ist billiger (wenn auch nicht viel billiger -- nur ein wenig billiger). 'Weniger günstig' aber bedeutet eigentlich 'teurer'. (Oder: 'weniger dunkel' = 'heller'; 'weniger laut' = 'leiser') Warum sagt man dann nicht 'es ist teurer als gestern'? -- Das kann man auch sagen, aber es hat eine andere Nebenbedeutung. 'Es ist teurer als gestern': Es ist teurer als gestern -- ziemlich teuer. 'Es ist weniger günstig als gestern': Es ist zwar teurer als gestern -- aber eigentlich immer noch günstig. ('weniger laut': leiser, aber eigentlich immer noch ziemlich laut; 'weniger dunkel': heller, aber eigentlich immer noch ziemlich dunkel)
October 19, 2008
warum sagt man "es ist weniger günstig(!) als gestern" aber nicht "wenig günstiger"? 我不知道。
October 19, 2008
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!