Julia
von/bei Liebe Freunde, ich habe einen Satz geschrieben und ich habe eine Frage, ob er grammatisch richtig ist. Was ist richtig: von.. oder bei.. ? Vielen Dank im Voraus! :) „Wegen theatralischen Elemente wie Singen und Erzählung wurde „XX (musikalische Gattung)“ von/bei koreanischen Komponisten häufig mit einer westlichen Oper vergleichen.”
Feb 24, 2017 11:27 AM
Answers · 4
Hier haben wir einen ganz normalen Passivsatz (wurde ... verglichen). Ins Aktiv übertragen, würde er lauten: "Wegen (...) verglichen koreanische Komponisten häufig XX mit einer westlichen Oper." Die Komponisten sind also das Subjekt des Aktivsatzes. Im Passiv bekommen sie daher die Präposition "von". ... und Vorsicht: Das letzte Wort muss "verglichen" heißen, nicht "vergleichen". Und am Anfang heißt es: "wegen theatralischer Elemente" (Genitiv!)
February 24, 2017
Grammatisch gehen beide, aber ich würde sie unterschiedlich verstehen: (a) von: XX wurde von koreanischen Komponisten ... verglichen (d.h., die Komponisten machten den Vergleich) (b) bei: XX bei koreanischen Komponisten wurde ... verglichen Man kann »von« zwar auch in der Bedeutung (b) lesen, wenn es direkt hinter »XX« kommt, aber Passiv + »von« liest man eben eher so, damit die handelnden Personen angegeben werden. (Übrigens: »wegen theatralische*r* Elemente« und »vergl*i*chen«.)
February 24, 2017
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!