Tomas
ausmachen / verabreden Hallo, ich bin nicht sicher, ob ich diese Sätze nutzen kann. Sind sie richtig? Nutzen Sie die normalerweise, oder, kann ich die im Gespräch mit einem Freund/Mitarbeiter nutzen ? 1) Könnten wir uns verabreden ? 2) Könnten wir uns ausmachen ? Auch bin ich nicht sicher, entweder könnten oder können. Danke!
Nov 22, 2017 1:25 PM
Answers · 3
Dein Satz 1) ist korrekt. Ich würde allerdings anstelle von "könnten" ein anderes Verb nehmen - etwa: "sollen" oder "wollen". Satz 2) funktioniert so nicht, weil das Verb "ausmachen" anders funktioniert. Das Objekt ist hier nicht eine Person sondern der Termin, den man vereinbart. Also: "Sollen wir einen Termin ausmachen?". Dies ist ein üblicher Satz im Büroalltag. Oder eben kürzer: "Sollen wir etwas ausmachen?". Das "etwas" zu "was" zu kürzen ist dann schon Umgangssprache, die ich nicht mehr schreiben würde. Im privaten Umfeld würde ich eher Dein Beispiel 1), also "verabreden" benutzen - oder gleich: "Hast du Zeit?" oder "Wann treffen wir uns mal wieder?" etc.
November 22, 2017
Ausmachen kann auch 'sehen unter schwierigen Bedingungen' zB im Nebel, bedeuten. Also, 'Können wir uns ausmachen?' würde bedeuten: Können wir uns (im Nebel/Schnee/in der Dunkelheit) sehen? Katie hat recht, du brauchst 'was' im Zusammenhang mit ausmachen und kein 'uns'. Wenn du mal eine Zeit einbringen willst, dann 'Könnten wir was für 5 Uhr ausmachen?' wäre die beste Lösung. Und ja, das ist gutes 'Business' Deutsch. :-)
November 22, 2017
1) Könnten wir uns verabreden ? hört sich korrekt an, würde aber eher sagen: "wollen wir uns verabreden?" oder "hast du Zeit....?" 2) Könnten wir uns ausmachen ? "könnten wir WAS ausmachen" würde auch gehen :)
November 22, 2017
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Tomas
Language Skills
Czech, English, German
Learning Language
English, German