Community Web Version Now Available
Furqan A.
Warum liegt das Artikel hierbei im Genitiv vor? "Sie konzentriert sich auf die typischen, eher umspektakulären, kurzen >>Ha<<-Laute, die viele, wenn nicht gar alle Menschen ständig in Gesprächen einsetzen - meist, ohne sich dessen bewusst zu sein." Mir ist von der Grammatik her unklar, warum am Satzende das Artikel genitiv- und nicht und nominativdekliniert vorliegt. Man sagt ja beispielsweise "die Sache ist mir bewusst" und aber nicht " der Sache ist mir bewusst".
Oct 6, 2018 2:18 PM
5
0
Answers · 5
Es gibt zwei Möglichkeiten: Jemand (Subjekt, Nominativ) ist sich (reflexiv) einer Tatsache, eines Umstands (Genitiv) bewusst. Er ist sich dessen bewusst, dass dies der falsche Weg ist. Wer ist sich dessen bewusst? Er. Wessen ist er sich bewusst? Der Tatsache, dass dies der falsche Weg ist. Jemandem (Objekt, Dativ) ist eine Tatsache, ein Umstand (Subjekt, Nominativ) bewusst. Ihm ist bewusst, dass dies der falsche Weg ist. Wem ist bewusst, dass dies der falsche Weg ist? Ihm. Was ist ihm bewusst? Die Tatsache, dass dies der falsche Weg ist.
October 6, 2018
Die Sache ist doch Subjekt, nicht wahr?
October 6, 2018
Die Sache ist doch Subjekt, nicht wahr?
October 6, 2018
Furqan A.
Language Skills
Arabic, Chinese (Mandarin), Czech, English, German, Indonesian, Russian
Learning Language
Chinese (Mandarin), Indonesian, Russian