Community Web Version Now Available
Kaori
An + an Ich lese gerade ein Lehrbuch. 1) anheften + an + Akk. Ist das Beispiel richtig? Ein Verzeichnis ist an die Wand angeheftet. (Ein Verzeichnis wird gerade an die Wand angeheftet und dann es ist an der Wand angeheftet. ? ) 2)anprallen + an + Akk. prallen + an + Akk. Sind diese Beispiele richtig? Was ist denn der Unterschied zwischen anprallen und prallen? Der Ball ist an den Pfosten geprallt. Er ist mit dem Kopf an/gegen den Pfosten geprallt. Er ist mit dem Kopf an/gegen den Pfosten angeprallt. Könnten Sie es mir bitte erklären? Vielen Dank im Voraus.
Oct 10, 2018 6:44 AM
6
0
Answers · 6
1) Ein Verzeichnis wird gerade an die Wand angeheftet und dann es ist an der Wand angeheftet. Ein Verzeichnis ist an der Wand angeheftet. 'an' ist eine Wechselpraeposition. Akkusativ: Frage = Wohin? Der Akkusativ wird verwendet, wenn eine Bewegung von A nach B stattfindet. Eine Bewegung in dem Sinn ist auch, wenn man z.B. einen Teller auf den Tisch stellt. Dativ: Frage = Wo? Der Dativ wird benutzt, wenn man von einer Position/Ort (bzw. KEINER Bewegung von A nach B spricht.) Der Teller steht auf dem Tisch. Ich stelle den Teller auf den Tisch. 2) Die Saetze sind alle richitg. Duden: an oder gegen jemanden, etwas prallen, heftig anstoßen. Beispiel: hart an, gegen die Mauer anprallen Er ist mit dem Kopf an / gegen den Pfosten geprallt. Ein Praefix veraendert die Bedeutung: aufprallen: von oben nach unten, wenn man abstuerzt z.B. Anprallen: gegen eine Mauer, einen Pfosten.
October 10, 2018
Kaori
Language Skills
Austrian German, English, German, Japanese
Learning Language
Austrian German, English, German