Julia
„davon / dadurch“ „auswirken sich“ Liebe Freunde, ich habe zwei Sätze geschrieben. Grammatik bin ich unsicher. Also möchte ich um eure Hilfe bitten. Satz 1 „Nach dem Koreakrieg bildete sich das United States Forces Network und die Lagerstädte, davon die amerikanische Popkultur verbreitet wurden.“ Frage 1 Das Nebensatz von Satz 1 habe ich mit „davon“ verbindet. Ist das richtig? Ich habe gedacht, ob „dadurch“ richtig wäre. Satz 2 „Die Auswirkungen der amerikanischen Popkultur wirkten sich gut auf den neuen hedonistischen Lebensstil der koreanischen Erwachsenen nach dem Krieg aus.“ Frage 2 Ist das Verb „auswirken“ für die Verwendung des Satzes gut geeignet? Klingt nicht komisch? Gibt es eine Alternative? Herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe!Mit dem zweiten Satz wollte ich dies sagen: „Die amerikanische Popkultur hatte großen Einfluss auf den neuen Lebensstil der koreanischen Erwachsenen nach dem Krieg.“ Vielleicht ist dieser Satz besser? Klingt „großen Einfluss“ nicht schlecht?
Nov 12, 2018 8:01 PM
Answers · 8
1: Nein, einen Relativsatz kannst du grundsätzlich nicht mit »da-...« anschließen. »Von denen aus« würde funktionieren. 2: »Die Auswirkungen wirkten sich aus« klingt überhaupt nicht gut. Was willst du denn genau sagen?
November 12, 2018
Frage 2: Die amerikanische Popkultur befoerderte den hedonistischen Lebensstil der koreanischen Nachkriegsgeneration sehr stark.
November 13, 2018
Still haven’t found your answers?
Write down your questions and let the native speakers help you!
Julia
Language Skills
English, German, Japanese, Korean, Latin
Learning Language
German, Latin